Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
26
Sep
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 6. Spieltag
  • West Ham
  • 2:3
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:2
  • Watford
  • Stoke
  • 0:4
  • Chelsea
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 5:0
  • Cr. Palace
  • Everton
  • 2:1
  • Bournemth
  • Burnley
  • 0:0
  • Huddersfd.
  • Leicester
  • 2:3
  • Liverpool
  • Brighton
  • 1:0
  • Newcastle
  • Arsenal
  • -:-
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Zidane soll bei Real weitermachen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
17. April 2017, 09:56 Uhr
Zinedine Zidane
Zinedine Zidane soll bei Real Madrid bleiben

Der spanische Rekordmeister Real Madrid plant offenbar zumindest mittelfristig mit Trainer Zinedine Zidane. Wie das Hausblatt Marca am Montag berichtete, soll der große Franzose (44) auch in der nächsten Saison auf der Bank der Königlichen sitzen. Eine entsprechende Entscheidung habe Präsident Florentino Pérez getroffen und Zidane bereits mitgeteilt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Vereinbarung gelte unabhängig vom Ausgang der Saison. Real hat nach dem Pokal-Aus noch gute Chancen auf zwei Titel: Die Primera División führt der Rekordmeister vor Rivale FC Barcelona an, in der Champions League geht er mit einem 2:1-Polster ins Viertelfinal-Rückspiel am Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) gegen Bayern München. Dieses besondere Double hat Real seit 1958 nicht mehr gewonnen.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat



Zidane reagierte am Montag bei der Pressekonferenz für das Bayern-Spiel schmallippig auf die Frage, ob sich an seiner Position in den vergangenen Tagen etwas geändert habe. "Nein, nichts hat sich geändert, ich arbeite von Tag zu Tag", sagte er. Später fügte er hinzu: "Die Spieler vertrauen mir und glauben an das, was ich ihnen sage."

Zidane, der Real seit Januar 2016 betreut, hat einen Vertrag bis 2018. Zuletzt hatte er die Spekulationen um seine Person angeheizt, als er betonte, es sei nicht sicher, dass er auch in der kommenden Saison noch Coach der Königlichen sei. "Es gibt eine andere Person, die sprechen muss", sagte er noch - Pérez. Der Präsident, schrieb Marca, habe nun gesprochen - und sich für Zidane entschieden.

zu "Medien: Zidane soll bei Real weitermachen"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.09. 12:59
Fußball | International
spox
Die Beziehung zwischen Angreifer Carlos Tevez und den Verantwortlichen des chinesischen Klubs Shanghai Shenhua wird weiter auf eine harte Probe gestellt. Am Montag teilte ein Sprecher... weiter Logo
25.09. 12:22
Fußball | International
spox
Am 7. Spieltag der Serie A könnten gleich zwei Mannschaften den Startrekord nach sieben Spieltagen knacken: Tabellenführer SSC Neapel empfängt Cagliari, Meister Juventus Turin muss... weiter Logo
25.09. 12:21
Fußball | International
spox
Am 8. Spieltag der Ligue 1 empfängt Tabellenprimus Paris Saint-Germain den Drittplatzierten aus Bordeaux. Verfolger AS Monaco läutet die Runde bereits am Freitag gegen Lieblingsgegner... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team