Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Live
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: WTA-Finals
kommende Live-Ticker:
23
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • 2:2
  • Man United
  • Wolves
  • 0:2
  • Watford
  • Bournemth
  • 0:0
  • Southampt.
  • Cardiff
  • 4:2
  • Fulham
  • West Ham
  • 0:1
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 0:1
  • Brighton
  • Man City
  • 5:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • -:-
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Manchester City beobachtet auch Julian Weigl

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. März 2016, 12:20 Uhr
Julian Weigl
Julian Weigl steht angeblich im Visier von Manchester City

Borussia Dortmund könnte im Sommer seine Mittelfeldachse verlieren: Neben Ilkay Gündogan, dessen Berater sich unlängst in Verhandlungen mit Pep Guardiola befindet, soll Manchester City nun auch ein Auge auf Julian Weigl gelegt haben. 

Wie die Sport Bild berichtet, soll Guardiola, der die Citizens im Sommer bekanntlich übernimmt, neben Gündogan auch ein großer Fan von Weigl sein. Der Jungstar kam im Sommer von 1860 München zum BVB und entwickelte sich überraschend schnell zum Stammspieler. Auch deshalb ist eine Ablösesumme in Höhe von 25 Millionen Euro im Gespräch.
Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de
Auch hinter Henrikh Mkhitaryan, Mats Hummers und Marcel Schmelzer stehen noch Fragezeichen hinter der Zukunft. Die Verträge der drei Leistungsträger laufen allesamt im Sommer 2017 aus. Vor einem drohenden Ausverkauf Sportdirektor Michael Zorc aber aber nichts wissen. 

"Unsere Knie schlottern nicht" 

"Diese Geschichte hat einen riesigen Bart, weil schon seit der Deutschen Meisterschaft 2011 von einem angeblichen Ausverkauf bei uns geschrieben wird", erinnert sich Zorc: "Die meisten Spieler, die laut Gerüchten in England oder Spanien unterschrieben hatten, standen auch im Hinspiel gegen Tottenham wieder in Schwarz-Gelb auf dem Platz " und das ziemlich überzeugend."

Im selben Atemzug schickt Zorc noch eine Kampfansage an die finanzstarken Klubs aus dem Ausland hinterher: "Unsere Knie schlottern nicht wegen England oder Spanien. Und wenn uns doch mal ein Spieler verlässt, dann wird er wie in der Vergangenheit auch ersetzt."

zu "Medien: Manchester City beobachtet auch Julian Weigl"
0 Kommentare

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team