Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Golf: British Open
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Testspiel
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Golf: British Open
10:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Ilkay Gündogan sagt Juventus ab

Zu den Kommentaren10 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
05. Januar 2016, 10:36 Uhr
Ilkay Gündogan
Ilkay Gündogans Vertrag bei Borussia Dortmund läuft noch bis 2017

Das Interesse aus der Serie A TIM schien enorm zu sein, doch Ilkay Gündogan bleibt vorerst bei Borussia Dortmund. Der Nationalspieler des BVB sagte Juventus Turin laut Medienberichten ab.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Zuletzt rankten sich immer und immer wieder Gerüchte rund um einen Wechsel Gündogan nach Italien. Unter anderem die Gazzetta dello Sport war sich sicher, dass Juventus sogar über die 30-Millionen-Euro-Marke bieten würde.

Die Bild berichtet ebenfalls von einem Angebot in dieser Höhe - allerdings: Der 25-Jährige soll selbst abgelehnt haben. Demnach sei Juventus nicht das erwünschte Ziel. Nun läuft der Poker um eine Vertragsverlängerung erneut an. Der BVB würde gerne verlängern, das derzeitige Arbeitspapier läuft noch bis 2017.

zu "Medien: Ilkay Gündogan sagt Juventus ab"
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Juventino81 schrieb am 06.01.2016 16:16
@ WayToGo: Da hast du sicherlich Recht , die letzten Jahre waren nicht so einfach für Italien. Da hat die deutsche Liga sicherlich die Nase vorne gerade wegen dem FC Bayern, die mit Abstand die beste Mannschaft ist seit
Jahren. Leider haben wir sie jetzt in der CL erwischt, da rechne ich eher mit dem Ausscheiden von Juventus. Wobei die Bayern auch nicht unschlagbar sind, dass hat man gegen Arsenal und Gladbach jetzt aktuell gesehen. Die Tagesform entscheidet. In der 5 Jahreswertung könnte Italien aber noch England einholen, dass wäre sicherlich ein guter Schritt um wieder mit an der Spitze zu spielen wie früher. Man darf auch nicht vergessen , dass Juve den Zwangsabstieg 2006 verkraften musste.

lg

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
20.07. 22:05
Fußball | Bundesliga
spox
Der SV Werder Bremen hat sich in der Sommerpause sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive verstärkt. Neben Martin Harnik kam Yuya Osako an die Weser, Zlatko Junuzovic hingegen... weiter Logo
20.07. 18:32
Fußball | Bundesliga
spox
Zum dritten Mal in dieser Saisonvorbereitung tritt der FC Schalke 04 zum Testspiel an. Gegner ist diesmal ETB Schwarz-Weiß Essen. Hier bekommt ihr alle Infos zur Übertragung des... weiter Logo
20.07. 17:24
Fußball | Bundesliga
spox
Eintracht Frankfurt steckt mitten in der Saisonvorbereitung und trifft im Rahmen eines Testspiels auf Drittligist Wehen Wiesbaden . Es ist der bisher vierte Test für den amtierenden... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team