Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Klub-WM
17:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:45
Darts: WM
21:00
23:00
Ski Alpin: Saalbach
Ski Alpin: Gröden
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Borussia Dortmund hat Hatem Ben Arfa im Visier

Zu den Kommentaren8 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. Januar 2016, 10:39 Uhr
Hatem Ben Arfa
Bald gelb-schwarz statt rot-schwarz? Hatem Ben Arfa von OSG Nizza

Nach den Abgängen von Jonas Hofmann und Adnan Januzaj hat Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund nur einen dünnen Kader für die Rückrunde zur Verfügung. Auf der Suche nach Verstärkungen tut sich der BVB bisher schwer - Hatem Ben Arfa und Stephan El Shaarawy stehen angeblich auf der Liste.

30 Millionen Euro forderte Dynamo Kiew zuletzt für Wunsch-Spieler Andriy Yarmolenko. Damit wäre der 26-Jährige der neue Rekordtransfer in der Dortmunder Vereinsgeschichte. Nachdem der BVB sich bereits im Sommer vergebens erkundigte, verlängerte Yarmolenko seinen Vertrag in der Ukraine. Dass Dortmund nun bereit ist, so viel Geld in die Hand zu nehmen, ist zweifelhaft. 

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Auf der anderen Seite sprach Trainer Tuchel zuletzt von 29 Rückrundenspielen, auf die er sich vorbereitet. Das würde die zwei Finalteilnahmen in den Pokalwettbewerben in Berlin und Basel beinhalten. Ob der Kader für diesen Marathon nach den Abgängen von Hofmann und Januzaj breit genug aufgestellt ist, darf ebenfalls bezweifelt werden.

Zwei neue Kandidaten für die Offensive


Wie Sport Bild berichtet. sollen neben Yarmolenko nun auch Hatem Ben Arfa und Stephan El Shaarawy als Verstärkung in Betracht gezogen werden. Der Vertrag des 28-jährigen Ben Arfa von OSG Nizza läuft im Sommer aus. Im Winter müsste der BVB trotzdem noch satte zehn Millionen Euro auf den Tisch legen. 

Fast das doppelte soll El Shaarawy kosten. Der Italiener ist aktuell vom AC Mailand an den AS Monaco ausgeliehen, wartet dort allerdings seit 15 Spielen auf sein erstes Tor in der Ligue 1. 

Auch Yunus Malli bleibt weiter ein Thema bei den Schwarz-Gelben. Mainz-Trainer Martin Schmidt betonte jedoch zuletzt, dass er mit seinem Leistungsträger fest für die Rückrunde plant. 

zu "Medien: Borussia Dortmund hat Hatem Ben Arfa im Visier"
8 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kuba schrieb am 21.01.2016 12:42
Ich weine dieser Ausleihe auch schon ewig hinterher. Er wäre jetzt einfach perfekt und das sogar ohne Verletzung unserer offensiven Stammkräfte.

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team