News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
News
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 21. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer war der beste Spieler der EM 2016?
Leonardo Bonucci (ITA)
Gareth Bale (WAL)
Cristiano Ronaldo (POR)
Manuel Neuer (GER)
Jerome Boateng (GER)
Dimitri Payet (FRA)
Antoine Griezmann (FRA)
Olivier Giroud (FRA)
Will Grigg (NIR)
Ein anderer Spieler
 

Max Hoff und Sebastian Brendel dominieren nach Belieben

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
24. Mai 2014, 13:03 Uhr
Max Hoff
Max Hoff präsentierte sich in sehr guter Verfassung

Kajak-Weltmeister Max Hoff und Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel dominieren die internationale Konkurrenz weiter nach Belieben. Beim dritten und letzten Saisonweltcup der Kanuten im ungarischen Szeged feierten Hoff (Essen) und Brendel (Potsdam) ihre jeweils dritten Siege und wiederholten damit ihren Triumph im Gesamtweltcup aus dem Vorjahr eindrucksvoll.

Hoff setzte sich im Kajak-Einer über 1000 m in 3:36,761 Minuten souverän vor dem Australier Murray Stewart (3:38,291) durch. Brendel ließ im C1 über den Kilometer in 4:02,537 Minuten dem Ungarn Attila Vajda (4:03,995) keine Chance. Für Hoff und Brendel war es damit eine gelungene Generalprobe für die Heim-EM in Brandenburg (11. bis 13. Juli). 

Rendschmidt und Groß mit zweitem Platz

Die Weltmeister Max Rendschmidt/Marcus Groß (Essen/Berlin) mussten sich im Kajak-Zweier über 1000 m ebenso mit dem zweiten Platz begnügen wie Yul Oeltze/Ronald Verch (Magdeburg/Potsdam) im Canadier-Zweier über die gleiche Strecke.

Die fünfte Podestplatzierung für den Deutschen Kanu-Verband (DKV) in den sieben am Samstag ausgefahrenen olympischen Klassen holten etwas überraschend Sabrina Hering/Steffi Kriegerstein (Karlsruhe/Dresden) mit dem dritten Rang im Kajak-Zweier der Frauen über 500 m.

Am Sonntag stehen in Szeged fünf weitere Endläufe in den olympischen Klassen an. Dabei werden Ronald Rauhe/Tom Liebscher (Potsdam/Dresden) im K2 über 200 m die größten Chancen eingeräumt.

zu "Max Hoff und Sebastian Brendel dominieren nach Belieben"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
17.01. 11:48
Mehr Sport
Sean Cronin
Irland muss beim Six Nations wohl auf Sean Cronin verzichten. Der Hooker verletzte sich beim Spiel seines Klubs Leinster gegen Zebre und muss möglicherweise zehn Wochen pausieren.... weiter Logo
17.01. 11:45
Mehr Sport
Patrick Franziska
Nationalspieler Patrick Franziska (Saarbrücken) wird den deutschen Tischtennis-Assen in der Vorbereitung auf die WM in Düsseldorf (29. Mai bis 5. Juni) wegen einer Hüftverletzung noch... weiter Logo
17.01. 11:27
Mehr Sport
Glen Durrant
Glen Durrant krönte sich zum Champion der BDO und kann es noch nicht ganz fassen. Der 46-Jährige vergleicht den Titelgewinn mit seiner Hochzeit und der Geburt seiner Tochter.Mit 7:3... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team