Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
ErgebnisseRace to DubaiKalender
ErgebnisseGeldranglisteKalender
Datum: 16. September 2012, 18:36 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Live
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: Engelberg
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Martin Kaymer bei den Italian Open auf Rang fünf - Gonzalo Fernandez-Castano siegt

Martin Kaymer,Italian Open,Golf
Martin Kaymer präsentierte sich in blendender Form

Nach schwachen Leistungen in den letzten Wochen hat Martin Kaymer bei den Italian Open rechtzeitig die Kurve bekommen und kann nach Platz fünf beruhigt zum Ryder Cup fahren. Den Sieg sicherte sich Gonzalo Fernandez-Castano, der eine starke vierte Runde spielte.

Der Spanier spielte im Royal Park I Roveri eine 64er Runde zum Abschluss und lag am Ende (264) zwei Schläge vor dem Südafrikaner Garth Mulroy, der mit einer 266 den zweiten Platz sicherte. Fernandez-Castano blieb auf der vierten Runde ohne Bogey, spielte dazu acht Birdies. Dabei hatte Mulroy nach zwei Birdies an Loch vier und fünf noch in Führung gelegen.

Die Entscheidung fiel an den letzten beiden Löchern, die Mulroy jeweils mit fünf Schlägen spielte, während Fernandez-Castano mit einem Par und einem Birdie den Sieg unter Dach und Fach brachte. Es war sein sechster Erfolg auf der European Tour. "Es war wie im Match Play", erklärte Fernandez-Castano gegenüber europeantour.com.

"Ich bin sehr glücklich, dass es zum Sieg gereicht hat. Es ist natürlich schon eine spezielle Sache, hier erneut zu gewinnen." Der Spanier hatte die Italian Open im Jahr 2007 gewonnen. "Ich wusste, ich brauche eine niedrige Score, um hier gewinnen zu können und das habe ich versucht. Dazu sind die Putts heute gut gelaufen."

Martin Kaymer am Ende auf Rang fünf

Für Martin Kaymer war es nach zuletzt schweren Wochen eine gute Generalprobe für den Ryder Cup. Kaymer spielte insgesamt ein sehr konstantes Turnier und landete am Ende mit 270 Schlägen auf dem geteilten fünften Rang. Die Runde vier absolvierte er dabei mit einer 67 und acht Birdies bei drei Bogeys.

"Ich habe sehr konstant gespielt. Das gibt mir eine Menge Selbstvertrauen. Die letzten beiden Wochen sind sehr gut für mich gelaufen. Es war die richtige Entscheidung, das Turnier in den Niederlanden und hier in Italien zu spielen", sagte Kaymer nach der Schlussrunde.

Kaymer spielte an allen vier Turniertagen auf dem Par-72-Kurs in der Nähe von Turin hervorragendes Golf. Mit Runden von 70, 66, 67 und 67 blieb Kaymer insgesamt 18 Schläge unter dem Platzstandard. Knapp zwei Wochen vor dem prestigeträchtigen Duell mit den US-Stars um Tiger Woods im Medinah Country Club stimmt die Form wieder.

Die bisherige Saison war für die ehemalige Nummer eins der Welt alles andere als erfolgreich verlaufen. Kein einziger Turniersieg, der Abstieg in der Weltrangliste auf Rang 32, die Trennung von seinem Caddie Christian Donald sowie kleinere Schwungprobleme machten Kaymer das Leben auf dem Golfplatz schwer.

zu "Martin Kaymer bei den Italian Open auf Rang fünf - Gonzalo ..."
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport