Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
17:00
Fußball: UEFA-Supercup
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
kommende Live-Ticker:
16
Aug
Fußball: Europa League
18:30
17
Aug
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, 2. Runde
M. Jaziri
M. Raonic
D. Shapovalov
7
3
7
K. Edmund
6
6
5
N. Djokovic
A. Mannarino
M. Zverev
G. Dimitrov
A. Zverev
R. Haase
B. Klahn
P. Carreno Busta
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Marion Bartoli vor Comeback?

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sid
03. März 2015, 15:57 Uhr
Marion Bartoli
Marion Bartoli spielt mit dem Comeback-Gedanken

Marion Bartoli hat knapp anderthalb Jahre nach ihrem Rücktritt vom Profitennis Spekulationen über ein Comeback auf der WTA-Tour genährt. "Soll ich zurückkehren oder nicht? Was meint ihr?", twitterte die 30-jährige Französin, die 2013 das Wimbledonfinale gegen Sabine Lisicki (Berlin) gewonnen hatte.

Nur rund sechs Wochen nach ihrem ersten und einzigen Grand-Slam-Triumph war Bartoli überraschend im August 2013 zurückgetreten. "Ich hatte im Tennis die Chance, meine größten Träume zu verwirklichen. Aber mein Körper schafft es einfach nicht mehr", hatte die ehemalige Weltranglistensiebte damals gesagt. In ihrer Laufbahn spielte Bartoli mehr als 11 Millionen Dollar (8,3 Millionen Euro) Preisgeld ein.

 

zu "Marion Bartoli vor Comeback?"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
hans schrieb am 03.03.2015 17:05
@Simsaa: Das wäre dann aber doch eine erheblich Ungleichbehandlung. Bei allen Dopingverschwörungstheorien, die ja in erster Linie Nadal treffen, waren die Pausen jedes Mal kürzer. Und das obwohl er ja dann vielfacher Wiederholungstäter gewesen wäre.
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team