Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
14:00
kommende Live-Ticker:
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
22
Jun
Formel 1: GP von Frankreich
12:00
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:00
Fußball: WM
17:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Ligue 1, 19. Spieltag: Paris Saint-Germain schießt sich den Frust von der Seele

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. Dezember 2016, 22:53 Uhr
Paris Saint-Germain
PSG konnte sich über einen versöhnlichen Jahresabschluss freuen

Am 19. Spieltag der Ligue 1 erledigte Paris Saint-Germain seine Pflichtaufgabe souverän. Gegen den FC Lorient setzte sich der amtierende Meister mit 5:0 (2:0) durch. Die Treffer erzielten Thomas Meunier (25.) und Thiago Silva (50.), Edinson Cavani (63.) und Lucas Moura (70.). Zuvor erhöhte Zargo Toure per Eigentor auf 2:0 (44.) für PSG.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Paris Saint-Germain - FC Lorient 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Meunier (25.), 2:0 Toure (44./ET), 3:0 Silva (50.), 4:0 Cavani (63./Elfmeter), 5:0 Moura (70.)

  • Zum achten Mal in Folge gewann PSG in der Liga gegen Lorient. Der Lieblingsgegner bescherte den Hauptstädtern ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Nach drei sieglosen Spielen konnte Paris den Dreier gut gebrauchen.
  • Meunier brachte PSG mit einem Traumtor in Führung. Nach Seitenwechsel von Matuidi überlupfte der Belgier erst Gegenspieler Waris, ehe er auch Keeper Delecroix per Heber überlistete. Es war das erste Saisontor für den Rechtsverteidiger.
  • Nach dem Eigentor von Toure schien die Partie gelaufen zu sein. Nach der Hereingabe von Lucas traf Cavani den Ball nicht richtig, Toure dafür umso mehr.
  • Später machte es dann auch der Top-Torjäger besser. Nachdem Cavani beim Umkurven von Delecroix gelegt wurde, verlud der Uruguayer den Lorient-Keeper vom Punkt und feierte seinen 18. Saisontreffer.  
  • Bei den Parisern stand Trapp nach fünf Spielen auf der Bank erstmals wieder im Tor. 

zu "Ligue 1, 19. Spieltag: Paris Saint-Germain schießt sich den Frust von ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
19.06. 07:20
Fußball | International
spox
Antoine Griezmann hat seinen Vertrag mit Atletico Madrid verlängert. Der Franzose stieg zum Topverdiener der Mannschaft auf und wird in Zukunft eine Ausstiegsklausel in Höhe von 200... weiter Logo
18.06. 12:10
Fußball | International
spox
Nach einer starken Saison mit Leicester City steht der 25-jährige Innenverteidiger Harry Maguire in Englands Kader für die WM in Russland - und gegen Tunesien (Montag, 20 Uhr im... weiter Logo
17.06. 21:37
Fußball | International
spox
Neu-Trainer Julen Lopetegui soll angeblich gegenüber Real-Präsident Florentino Perez seine Wunschspieler für die kommende Saison genannt haben. Das berichtet der Corriere dello Sport . weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team