Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:15
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
23:00
Fußball: Champions League
Fußball: Europa League
kommende Live-Ticker:
18
Dez
Ski Alpin: Gröden
12:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Kurz bei Fortuna-Vorstellung: 'Ziel ist der Klassenerhalt'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. Januar 2016, 12:50 Uhr
Marco Kurz
Fortuna-Coach Marco Kurz will in der Rückrunde den Klassenerhalt sichern

Marco Kurz will beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf in der Rückrunde erst einmal Schadensbegrenzung betreiben. "Unser erstes Ziel ist der Klassenerhalt, alles weitere sehen wir dann", sagte Kurz, der beim Viertletzten des Unterhauses nach einem sportlich enttäuschenden Jahr 2015 die Wende zum Besseren schaffen soll. "Wir werden viel Leidenschaft, viel Einsatz zeigen und wollen jedes Spiel gewinnen", sagte Kurz, der sich selbst als Teamplayer bezeichnete.

Am Donnerstag nahm der 46-Jährige seine Arbeit beim abstiegsgefährdeten Zweitligisten auf. Nach dem obligatorischen Laktattest am ersten Trainingstag der Rheinländer nach der Winterpause versammelte er anschließend seine Mannschaft zu einer ersten Trainingseinheit auf dem Platz. Der frühere Trainer des 1. FC Kaiserslautern, von 1860 München, dem FC Ingolstadt und 1899 Hoffenheim, der einen Vertrag bis Juni 2017 unterschrieben hat, trat bei den Rheinländern die Nachfolger von Frank Kramer an, der am 23. November wegen Erfolglosigkeit nach nur fünf Monaten bei Fortuna vorzeitig entlassen worden war.

In letzten vier Ligaspielen des vergangenen Jahres hatte Co-Trainer Peter Hermann (63) den Tabellen-15. betreut und immerhin aus der direkten Abstiegszone geführt. Hermann wird unter Kurz wieder als Assistent arbeiten.

Erstmals bei einem Pflichtspiel sitzt Kurz, der Neuverpflichtungen bis zum Monatsende nicht ausschloss, am 6. Februar zum Jahresauftakt gegen den 1. FC Heidenheim auf der Bank.

 

zu "Kurz bei Fortuna-Vorstellung: 'Ziel ist der Klassenerhalt'"
0 Kommentare
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erklärt. Trotz Interesse des FC Bayern München verlängerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Brötchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit ablösefreien Spielern verstärkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz für Jann-Fiete Arp könnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team