Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
18:30
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Bayern
18:15
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 16.08.
  • Kairat
  • 1:2
  • Olomouc
  • Niederkorn
  • 2:2
  • FK Ufa
  • Larnaka
  • 5:0
  • Sturm Graz
  • Helsinki
  • 1:4
  • Ljubljana
  • CS Craiova
  • 1:1
  • RB Leipzig
  • Kopenhagen
  • 2:1
  • ZSKA Sofia
  • Z. Vilnius
  • 0:5
  • FC Sevilla
  • Zenit
  • 8:1 n.V.
  • Din. Minsk
  • Kukesi
  • 2:0
  • Kutaissi
  • APOEL
  • 3:1
  • Beer Sheva
  • CFR Cluj
  • 5:0
  • Alashkert
  • Molde FK
  • 3:0
  • Hibernian
  • Suduva
  • 0:0
  • Jurmala
  • Midtjylld.
  • 3:1
  • TNS FC
  • Maccabi TA
  • 2:1
  • Pyunik
  • Luzern
  • 1:3
  • Piräus
  • Linzer ASK
  • 2:1
  • Besiktas
  • Brest
  • 1:0
  • Limassol
  • Bröndby
  • 2:1
  • Subotica
  • Mostar
  • 1:1
  • Rasgrad
  • Basel
  • 1:0
  • Vitesse
  • Dudelange
  • 2:2
  • Legia
  • Bergamo
  • 2:0
  • Haifa
  • Poznan
  • 1:2
  • KRC Genk
  • Maribor
  • 0:0
  • Rangers
  • KAA Gent
  • 3:1
  • Bialystok
  • Feyenoord
  • 1:1
  • Trencin
  • Partizan
  • 3:2
  • Nordsjael.
  • Rapid
  • 4:0
  • Slovan
  • S.Bukarest
  • 2:1
  • Haj. Split
  • Bordeaux
  • 2:1
  • Mariupol
  • Rijeka
  • 0:1
  • Sarpsborg
  • Rosenborg
  • 3:0
  • Cork City
  • Burnley
  • 1:0 n.V.
  • Basaksehir
  • Valur
  • 2:1
  • FC Sheriff
  • SC Braga
  • 2:2
  • Luhansk
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Kartellrechts-Prozess gegen Alfons Hörmann erst ab 11. Mai

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. März 2015, 17:31 Uhr
Alfons Hörmann
Alfons Hörmann muss vor Gericht

Der Kartellrechts-Prozess gegen den DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann am Oberlandesgericht Düsseldorf beginnt knapp einen Monat später als geplant. Statt wie ursprünglich vorgesehen am 14. April ist der erste Verhandlungstag nun für den 11. Mai angesetzt.

"Es liegen mehrere Verhinderungsanzeigen vor, deshalb verschiebt sich der Beginn", sagte Richter Andreas Vitek, der Leiter der Pressestelle am OLG Düsseldorf, dem SID: "Das ist nichts Ungewöhnliches."

Hörmann muss sich wegen Verstoßes gegen das Kartellrecht verantworten. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Creaton AG, eines Unternehmens aus der Tondachziegelbranche, hatte die Vorwürfe der Kartellbehörden, an illegalen Preisabsprachen beteiligt gewesen zu sein, stets bestritten.

Der Kartellsenat des OLG Düsseldorf überprüft wegen Einspruchs der Beschuldigten die Bußgeldbescheide des Bundeskartellamts aus dem Jahr 2008 gegen Hörmann (150.000 Euro) und die Creaton AG (66 Millionen Euro). Für den Prozess sind 18 Sitzungstage bis in den Juli angesetzt. Gegen das Urteil des OLG Düsseldorf, das die Bußgeldbescheide des Kartellamtes auch korrigieren könnte, kann Rechtsbeschwerde vor dem Bundesgerichtshof eingelegt werden.

"Möchte den Kopf wieder frei haben"


Hörmann hatte zuletzt im Zusammenhang mit den Vorwürfen verlauten lassen: "Ich bin froh, dass wir vor der Klärung der Angelegenheit stehen. Wir werden die Dinge sauber und solide abarbeiten. Ich möchte den Kopf wieder frei haben für die Dinge, die im Sport und anderen Bereichen des Lebens interessieren."

Die Vorwürfe gegen Hörmann waren kurz vor seiner Wahl zum Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes im Dezember 2013 öffentlich thematisiert worden. Hörmann hatte sich durch Jürgen Thumann, den Good-Governance-Beauftragten des DOSB, zuvor bestätigen lassen, dass "trotz des schwebenden Verfahrens die Kandidatur von Herrn Hörmann für das Amt des DOSB-Präsidenten uneingeschränkt möglich ist". Da es sich bei dem Prozess um ein Bußgeldverfahren handelt, droht Hörmann keine Vorstrafe.

 

zu "Kartellrechts-Prozess gegen Alfons Hörmann erst ab 11. Mai"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.07. 17:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Am 6. August 2018 startet die Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland. Unter anderem werden die Harting-Brüder und Stabhochspringer Raphael Holzdeppe für Deutschland um die... weiter Logo
20.07. 15:50
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die... weiter Logo
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team