Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Relegation
20:30
kommende Live-Ticker:
22
Mai
Fußball: Relegation
18:15
23
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
20:00
24
Mai
Formel 1: GP von Monaco
11:00
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Juventus Turin: Paulo Dybala steht angeblich schon bei Real Madrid im Wort

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. März 2017, 11:16 Uhr
Paulo Dybala
Paulo Dybala traf gegen seinen Ex-Klub doppelt

Die Gerüchteküche um Paulo Dybala von Juventus Turin brodelt. Laut The Sun hat der argentinische Nationalspieler bereits eine mündliche Vereinbarung über einen Transfer mit Real-Madrid-Präsident Florentino Perez getroffen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!


Sein ehemaliger Palermo-Trainer Gennaro Gattuso könnte sich das gut vorstellen. Er kennt Dybala und sieht, dass er Probleme in Turin hat. "Dybala wirkt etwas gestresst. Diesen Eindruck habe ich schon seit ein paar Wochen", sagte der ehemalige Milan-Spieler im Interview mit Tuttosport. "Es ist schade, ihn nicht lachen zu sehen. Normalerweise ist er ein lustiger Typ."



Diese Aussagen könnten ein Anzeichen dafür sein, dass der 23-Jährige wechselwillig ist. Doch neben Real Madrid buhlen auch noch die beiden Giganten aus Manchester, PSG und Barcelona um den dribbelstarken Stürmer. Ein weiteres Indiz für einen Wechsel könnte auch ein möglicher Bruch zwischen ihm und seinem Trainer Massimo Allegri sein. Laut The Sun soll Dybala mit der Systemumstellung auf drei Stürmer nicht zufrieden sein.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat


Von etwaigen Differenzen wollen verschiedene englische Quellen jedoch nichts wissen und bringen den Argentinier bei Arsenal ins Gespräch. Da die Uhr für Trainer-Veteran Arsene Wenger tickt, soll angeblich Massimo Allegri vor einem Wechsel auf den Gunners-Bank stehen. Der Verein aus London will demnach seinem neuen Trainer auch gleich ein Geschenk machen und für ihn Paulo Dybala verpflichten.

zu "Juventus Turin: Paulo Dybala steht angeblich schon bei Real Madrid im ..."
0 Kommentare

TRANSFERGERÜCHTE

Trainer Spalletti will Rüdiger mit zu Inter nehmen

Spalletti mit Rüdiger zu Inter?

Berater von Forsberg spricht offen über Wechsel

Leipzig-Star könnte wechseln

Medien: Wolfsburg will Marco Fabian

Wölfe jagen Mexikaner

Bruma-Wechsel nach Leipzig wird wohl konkreter

Holt RB Gala Youngster?

Brooks vor Wechsel zum VfL - Preetz bestätigt Weggang

Brooks steht vor Wechsel

Paris Saint-Germain treibt Aubameyang-Wechsel voran

PSG offenbar an Aubameyang interessiert

Medien: Wolfsburg verpflichtet Brooks

Brooks nach Wolfsburg?

Medien: Schalke beobachtet Belgien-Shootingstar

Talent nach Gelsenkirchen?

Medien: Trennung zwischen BVB und Tuchel

Abschied vor Vertragseende

Hertha an Köpke Junior interessiert?

Köpke im Fokus der Berliner

Bericht: Türkei-Talent Ünal zum FC Valencia

Ünal zu Valencia?

Medien: Schalke nimmt Ajax-Stürmer ins Visier

Traore zu Schalke?

Real-Doppelpack zu Inter Mailand?

Inter-Interesse an Real-Duo

Manchester City kurz vor Silva-Transfer

Holt City Silva von Monaco?

Medien: Rooney will Everton statt China

Holt Everton Rooney?

Medien: Engländer wollen Gladbachs Hazard

Hazard nach England?

Medien: RB Leipzig will Bruma von Galatasaray

Holt Leipzig Bruma?

Onyekuru sieht Zukunft in Deutschland oder England

Onyekuru spricht über Zukunft

Medien: Milan mit Morata einig

Morata zu Milan?

Bericht: Dortmund hat Interesse an Patrik Schick

BVB plant für die Zukunft

Weitere International Top News
20.05. 20:24
Fußball | International
spox
Paris Saint-Germain hat seinen neuen Trainer Thomas Tuchel vorgestellt. Der 44-Jährige bestätigte bei seinem Amtsantritt ein erstes Gespräch mit Superstar Neymar und erklärte, wie er... weiter Logo
20.05. 19:27
Fußball | International
spox
Am letzten Spieltag der Serie A kommt es am Sonntag zwischen Lazio Rom und Inter Mailand (20.45 im Livestream und im LIVETICKER ) zum direkten Duell um die Champions League Plätze. Noch... weiter Logo
20.05. 16:36
Fußball | International
spox
Der russische Besitzer des FC Chelsea Roman Abramowitsch hat offenbar kein Visum mehr und kann daher nicht nach Großbritannien einreisen. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team