Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 12. Spieltag
  • Cardiff
  • 2:1
  • Brighton
  • Southampt.
  • 1:1
  • Watford
  • Newcastle
  • 2:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 0:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Tottenham
  • Liverpool
  • 2:0
  • Fulham
  • Chelsea
  • 0:0
  • Everton
  • Man City
  • 3:1
  • Man United
  • Arsenal
  • 1:1
  • Wolves
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Juventus Turin: Paulo Dybala steht angeblich schon bei Real Madrid im Wort

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. März 2017, 11:16 Uhr
Paulo Dybala
Paulo Dybala traf gegen seinen Ex-Klub doppelt

Die Gerüchteküche um Paulo Dybala von Juventus Turin brodelt. Laut The Sun hat der argentinische Nationalspieler bereits eine mündliche Vereinbarung über einen Transfer mit Real-Madrid-Präsident Florentino Perez getroffen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!


Sein ehemaliger Palermo-Trainer Gennaro Gattuso könnte sich das gut vorstellen. Er kennt Dybala und sieht, dass er Probleme in Turin hat. "Dybala wirkt etwas gestresst. Diesen Eindruck habe ich schon seit ein paar Wochen", sagte der ehemalige Milan-Spieler im Interview mit Tuttosport. "Es ist schade, ihn nicht lachen zu sehen. Normalerweise ist er ein lustiger Typ."



Diese Aussagen könnten ein Anzeichen dafür sein, dass der 23-Jährige wechselwillig ist. Doch neben Real Madrid buhlen auch noch die beiden Giganten aus Manchester, PSG und Barcelona um den dribbelstarken Stürmer. Ein weiteres Indiz für einen Wechsel könnte auch ein möglicher Bruch zwischen ihm und seinem Trainer Massimo Allegri sein. Laut The Sun soll Dybala mit der Systemumstellung auf drei Stürmer nicht zufrieden sein.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat


Von etwaigen Differenzen wollen verschiedene englische Quellen jedoch nichts wissen und bringen den Argentinier bei Arsenal ins Gespräch. Da die Uhr für Trainer-Veteran Arsene Wenger tickt, soll angeblich Massimo Allegri vor einem Wechsel auf den Gunners-Bank stehen. Der Verein aus London will demnach seinem neuen Trainer auch gleich ein Geschenk machen und für ihn Paulo Dybala verpflichten.

zu "Juventus Turin: Paulo Dybala steht angeblich schon bei Real Madrid im ..."
0 Kommentare

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team