Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
17:30
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
23
Aug
Handball: DHB-Supercup
19:00
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 3. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

IOC-Präsident Bach hofft weiter auf Olympia-Teilnahme der NHL-Stars

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. Februar 2017, 23:23 Uhr
Thomas Bach
Thomas Bach würde die NHL-Stars bei Olympia begrüßen

Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), hofft weiterhin auf die Teilnahme der NHL-Superstars an den Winterspielen 2018 in Pyeongchang/Südkorea. Das sagte der 63-Jährige nach einem Treffen mit Vertretern der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga, der Spielergewerkschaft und des Weltverbandes IIHF am Freitag in New York.

"Der Besuch hat in einer sehr offenen Atmosphäre stattgefunden", sagte Bach: "Wir hoffen, dass er die Grundlage für ergiebige Verhandlungen zwischen der NHL und dem Weltverband war. Wir alle wollen die besten Akteure bei den Winterspielen sehen."

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Zuletzt schien eine Einigung jedoch in immer weitere Ferne zu rücken, das hatte auch NHL-Boss Gary Bettman nach einem Treffen mit den Klubbossen beim Allstar-Wochenende in Los Angeles durchblicken lassen. Die größten Hürden seien Sorgen wegen der Unterbrechung der Saison und der komprimierte Spielplan.



Ein wichtiger Punkt ist auch das Thema Geld. Das IOC hatte zuletzt erklärt, sich anders als bei den fünf vorherigen Spielen nicht mehr an den Reise- und Versicherungskosten der NHL-Stars zu beteiligen. Diese sollen 2014 in Sotschi bei rund 13 Millionen Euro gelegen haben. Offenbar könnte hier die IIHF aber einspringen.

zu "IOC-Präsident Bach hofft weiter auf Olympia-Teilnahme der NHL-Stars"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
17.08. 14:48
Eishockey
spox
Kapitän Daniel Kreutzer von der Düsseldorfer EG aus der DEL muss seine Karriere beenden. Der 37-Jährige hatte sich im Oktober 2016 eine Schulterluxation zugezogen und war seitdem... weiter Logo
15.08. 16:35
Eishockey
spox
Der ERC Ingolstadt hat für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Angreifer Greg Mauldin unter Vertrag genommen. Der 35 Jahre alte Amerikaner kommt vom Schweizer... weiter Logo
07.08. 20:21
Eishockey
spox
Die Kölner Haie aus der DEL haben den früheren NHL-Stürmer Blair Jones verpflichtet. Der 30-jährige Kanadier kommt von Ligakonkurrenten Iserlohn Roosters an den Rhein. Über die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team