Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Regionalliga West
20:15
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Basketball: Länderspiel
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

HSV: Slomka steht als Nachfolger von van Marwijk bereit

Zu den Kommentaren15 Kommentare   |   Quelle: sid
16. Februar 2014, 11:33 Uhr
Mirko Slomka,Hannover 96
Kann er den HSV retten?: Mirko Slomka

Der stark abstiegsgefährdete Hamburger SV steht offenbar vor einer Verpflichtung von Trainer Mirko Slomka. Der 46-Jährige sollte noch im Laufe des Sonntags als Nachfolger für den entlassenen Bert van Marwijk einen Vertrag bei dem Fußball-Bundesligisten unterschreiben.

Das berichtet die Bild am Sonntag. Eine Bestätigung vom HSV gab es dafür zunächst nicht. Slomka gilt nach übereinstimmenden Medienberichten als Favorit für die schwierige Aufgabe bei dem taumelnden Bundesliga-Dino. Mit Martin Jol wird ein weiterer Kandidat an der Elbe gehandelt. Der Niederländer trainierte den HSV bereits in der Saison 2008/2009 und führte die Hamburger damals in das Halbfinale des UEFA-Pokals und des DFB-Pokals. Nach SID-Informationen sind zwischen dem HSV und Slomka aber nur noch einige Vertragsdetails zu klären.

Vorstands-Chef Carl Jarchow wollte nach der Entlassung van Marwijks keine Namen potentieller Nachfolger kommentieren. "Ich mache da jetzt keine Spekulationen. Wir werden alles daransetzen, sehr zeitnah eine Lösung zu finden und werden diese dann auch zeitnah präsentieren", sagte Jarchow am späten Samstagabend in Hamburg.

Zuvor hatte sich der Traditionsklub nach dem 2:4 gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig von dem erfolglosen van Marwijk getrennt. Das Debakel bei den Niedersachsen war die siebte Bundesliga-Niederlage in Serie für den HSV. Van Marwijk hatte sein Amt am 25. September 2013 als Nachfolger des ebenfalls entlassenen Thorsten Fink angetreten. Slomka trainierte zuletzt Hannover 96, war bei den Niedersachsen nach einer enttäuschenden Hinrunde aber kurz nach Weihnachten beurlaubt worden. Bereits am Donnerstag hatte der lange gehandelte Felix Magath dem HSV als möglicher Retter in höchster Not abgesagt.

 

zu "HSV: Slomka steht als Nachfolger von van Marwijk bereit"
15 Kommentare
Letzter Kommentar:
hans schrieb am 17.02.2014 09:15
Was hat Slomka denn zu verlieren? In dieser Situation erwartet doch kaum einer, dass er von Sieg zu Sieg eilt. Viele halten den Nichtabstieg kaum noch für machbar. Wenn es also zum Abstieg kommt, wird darauf verwiesen, was die Manschaft unter den anderen Trainern erreicht hat und dass es an den Strukturen liegt. Schafft er den Nichtabstieg ist er der absolute Held. Und das Potenzial hat die Manschaft ja nun allemal und Slomka ist mit seiner Defensivtaktik, die er auchbei Hannover zunächst eingeführt hat, vielleicht auch gar nicht so verkehrt.
Weitere Bundesliga Top News
20.08. 22:09
Fußball | Bundesliga
spox
Wechselt Ousmane Dembele nun von Borussia Dortmund zum FC Barcelona - oder nicht? Das Thema beschäftigt derzeit die halbe Fußball-Welt. Nun äußerte sich dazu auch der... weiter Logo
20.08. 19:52
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Bayern München hat ein Freundschaftsspiel gegen den Fanklub Red Residenz 01 Coburg mit 8:1 (3:0) gewonnen. weiter Logo
20.08. 18:32
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Vincenzo Grifo verzichten. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team