Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 14. September 2012, 13:57 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 4 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

HSV: Milliardär Kühne lästert: ''Sportdirektion macht keinen guten Job''

Rafael van der Vaart, HSV
Der HSV konnte Rafael van der Vaart nur durch die finanzielle Unterstützung von Klaus-Michael Kühne holen.

Der leidenschaftliche HSV-Fan und Milliardär Klaus-Michael Kühne kritisiert die HSV-Verantwortlichen nicht selten. Nun hat er sich erneut abfällig über den HSV geäußert. "Die Sportdirektion macht dort auch keinen guten Job, der Vorstandschef schaut mir zu sehr auf die Zahlen. Deshalb habe ich mich eingeschaltet", sagte Kühne der Welt am Sonntag über den Transfer von Rafael van der Vaart. Die kritisierten Personen sind Sportdirektor Frank Arnesen und der Vorstandsvorsitzende Carl-Edgar Jarchow. Kühne hatte dem HSV vor zwei Jahren bereits 12,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt und dafür Transferrechte an sechs Profis in Höhe von jeweils einem Drittel erhalten. "Meine erste Beteiligung an sechs Spielern aus dem vergangenen Jahr war ein Flop, das hat nichts gebracht. Rafael van der Vaart ist der Richtige, davon bin ich überzeugt", sagte Kühne. Für die Ablösesumme in Höhe von 13 Millionen Euro habe er "einen maßgeblichen Finanzierungsbeitrag" geleistet. Prämien gebe es nur bei Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb und dem Gewinn des DFB-Pokals. Zudem sei Kühne beim Weiterverkauf van der Vaarts am Erlös beteiligt.

zu "HSV: Milliardär Kühne lästert: ''Sportdirektion macht keinen guten ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
lang lebe König Klaus-Michael schrieb am 15.09.2012 00:47
Genauso habe ich mir das gedacht: Kühne fordert vdV, macht den Transfer möglich und verlangt dafür lebenslange Dankbarkeit, uneingeschränktes Mitspracherecht und spielt sich als Erlöser und Allwissender auf. Das wird unweigerlich zu Reibereien führen. Der HSV wird den Transfer noch bereuen.
Weitere Bundesliga Top News
18.12. 10:37
Fußball | Bundesliga
spox
Marco Reus könnte Borussia Dortmund bald wieder zur Verfügung stehen. Wie die Bild berichtet, peilt der deutsche Nationalspieler bereits das Wintertrainingslager in Marbella vom 3. bis... weiter Logo
18.12. 09:43
Fußball | Bundesliga
spox
Wenn die TSG 1899 Hoffenheim jedes Mal gewonnen hätte, wenn sie im Laufe der Bundesliga-Hinrunde in Führung ging, hätten die Kraichgauer nun 15 Punkte mehr auf dem Konto und damit so... weiter Logo
18.12. 09:40
Fußball | Bundesliga
spox
Michael Zorc hat sich zu den 'Problemen' von Borussia Dortmund mit Pierre-Emerick Aubameyang geäußert. Im Wontorra-Talk bei Sky gab der Sportdirektor zu Protokoll: "Wir haben... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team