Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: tipico Bundesliga
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 23. Spieltag
Live
Handball: Champions League
Live
Fußball: League Cup
Live
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
Live
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Basketball: NBA
21:30
Skilanglauf: Olympia 2018
Fußball: Primera División
Olympia: PyeongChang 2018
Fußball: Serie A
Fußball: Premier League
Fußball: 2. Liga, 24. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 26. Spieltag
Fußball: Eredivisie, 25. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Fußball: Premier League
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
Basketball: WM-Qualifikation
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 24. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Horror-Trip für HSV nach Norwegen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
03. März 2015, 14:55 Uhr
HSV Handball
Der HSV Handball hat turbulente Tage hinter sich

Als die HSV-Profis am Sonntag mit einer 32:34-Niederlage im Gepäck aus der Halle in Haslum geschlichen kamen, hatten sie weitaus mehr als nur 60 Minuten Handball in den Knochen stecken. Der Grund: Die Anreise zum dritten Spiel der EHF-Cup-Gruppenphase war eine Katastrophe. Doch der Reihe nach.

Am Samstagabend trat der HSV-Tross die Reise nach Norwegen an. Der Plan: Über Kopenhagen nach Oslo fliegen und von da aus weiter in das im Osten des Landes gelegene Haslum fahren. Doch daraus wurde nichts.

Die Fluggesellschaft SAS streikte unangekündigt, schon in Hamburg ging nichts mehr. Also machte sich die Mannschaft von Trainer Jens Häusler mit dem Zug auf nach Kopenhagen. Doch hier gab es schon das nächste Problem.

Burger und Pommes

Stundenlang versuchte Präsident Karl Gladbeck einen Weiterflug nach Oslo zu organisieren - ohne Erfolg. Die Spieler verpflegten sich derweil notdürftig mit Burger und Pommes, Pascal Hens genehmigte sich einfach auf den Reisetaschen liegend eine Mütze voll Schlaf.

Um 1 Uhr nachts war endgültig klar: Man muss in Kopenhagen bleiben. Die Norddeutschen checkten in einem Hotel ein, morgens um 6.15 Uhr ging das Chaos einfach weiter. Das Team musste sich aufteilen und auf verschiedenen Routen weiter reisen, da im Flugzeug nicht genügend Platz war.

Über Stockholm nach Oslo

Ein Teil der Truppe flog direkt nach Oslo. Der andere Teil - darunter Jogi Bitter und Toto Jansen - reiste über Stockholm in die norwegische Hauptstadt. Es dauerte schließlich bis 13.15 Uhr, ehe alle Akteure in Oslo waren.

Der Anpfiff rückte immer näher. Für einen Mittagschlaf war keine Zeit, es ging direkt zur Halle nach Haslum. Gerade noch kam der HSV rechtzeitig an. Letztlich bleibt festzuhalten: Das Abenteuer hat sich nicht gelohnt. Schließlich setzte es eine Niederlage.

zu "Horror-Trip für HSV nach Norwegen"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
25.02. 17:00
Handball
spox
Die MT Melsungen hat in der Handball-Bundesliga den vierten Sieg aus den vergangenen fünf Spielen verpasst. Gegen den zweimaligen Meister TBV Lemgo kamen die Hessen nicht über ein... weiter Logo
24.02. 19:38
Handball
spox
Der formschwache deutsche Rekordmeister THW Kiel hat auch in der Champions-League einen Rückschlag erlitten. Am 13. Spieltag der Gruppenphase unterlagen die bereits für das... weiter Logo
24.02. 17:52
Handball
spox
Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen bleibt in der Gruppenphase des EHF-Cups auf Viertelfinalkurs. Das Team von Trainer Rolf Brack setzte sich beim finnischen Meister Riihimäki Cocks... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team