Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
18.03. 20:30 Uhr
S04 - BMG
FC Schalke 04
2:1
Mönchengladbach
Ende
19.03. 15:30 Uhr
WOB - D98
VfL Wolfsburg
1:1
Darmstadt 98
Ende
19.03. 15:30 Uhr
HSV - HOF
Hamburger SV
1:3
1899 Hoffenheim
Ende
19.03. 15:30 Uhr
BRE - M05
Werder Bremen
1:1
FSV Mainz 05
Ende
19.03. 15:30 Uhr
KÖL - FCB
1. FC Köln
0:1
Bayern München
Ende
19.03. 15:30 Uhr
BER - ING
Hertha BSC
2:1
FC Ingolstadt
Ende
19.03. 18:30 Uhr
SGE - H96
Eintracht Frankfurt
1:0
Hannover 96
Ende
20.03. 15:30 Uhr
STU - LEV
VfB Stuttgart
0:2
Bayer Leverkusen
Ende
20.03. 17:30 Uhr
AUG - BVB
FC Augsburg
1:3
Borussia Dortmund
Ende
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
Live
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 12. Spieltag
19:00
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 12. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 8. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Hoffenheim marschiert nach Sieg in Hamburg aus dem Keller

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
19. März 2016, 17:28 Uhr
TSG Hoffenheim
Die TSG macht im Abstiegskampf weiter Boden gut

Auswärtsfluch gebrochen, Big Point im Abstiegskampf gelandet und den Bundesliga-Dino wieder in Gefahr gebracht: Jung-Trainer Julian Nagelsmann hat 1899 Hoffenheim zu einem 3:1 (2:1)-Sieg beim Hamburger SV geführt und damit den ersten Erfolg der Kraichgauer in der Fremde seit Ende September gefeiert.

Das Spiel im RE-LIVE

Zugleich verkürzten die Gäste den Rückstand auf den HSV auf vier Punkte - die Mannschaft von Coach Bruno Labbadia droht trotz bereits 31 Punkten noch einmal ernsthaft in Gefahr zu geraten.

Ein schneller Doppelschlag spielte Hoffenheim früh in die Karten. Der stark aufspielende Andrej Kramaric erzielte vor 48.263 Zuschauern per Foulelfmeter das 1:0 (20.). Wenig später erhöhte Nationalspieler Kevin Volland per indirektem Freistoß von der Grenze des Fünfmeterraums (23.). Die Gastgeber berappelten sich schnell und kamen durch einen Handelfmeter von Aaron Hunt zum Anschlusstreffer (30.). Doch Eduardo Vargas traf nach dem Wechsel mit einem satten Rechtsschuss zum 3:1 (67.).

Hoffenheim weiter wie befreit

Hoffenheim zeigte gleich zu Beginn, dass den zuletzt starken Auftritten vor eigenem Publikum endlich auch ein Dreier in der Fremde folgen sollte. Sturmspitze Kramaric bewies schon in der Anfangsphase ein tolles Auge und viel Gefühl im rechten Fuß, doch HSV-Keeper Rene Adler lenkte einen Heber des Kroaten vom Strafraumeck an die Latte. Bei der anschließenden Ecke stand 1899-Verteidiger Ermin Bicakcic völlig frei, köpfte aber neben das Tor (4.).

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Auch der HSV spielte zu Beginn mutig nach vorne, Michael Gregoritsch per Fernschuss brachte Oliver Baumann im Tor der Gäste aber noch nicht ins Schwitzen (16.). Danach überschlugen sich die Ereignisse ab dem Elfmeter für Hoffenheim, den HSV-Keeper Adler durch ein Foul an Volland verursachte und dafür nur Gelb sah. Bei strenger Auslegung hätte Schiedsrichter Knut Kircher auch die Rote Karte zücken können.

Baumann hält Führung fest

Auch über den Elfmeter für den HSV wurde munter diskutiert. 1899-Außenverteidiger Pavel Kaderabek touchierte eine Flanke von Ivo Ilicevic mit dem Oberarm. Doch nach dem lässigen Treffer von Hunt zeigte sich Hoffenheim schnell wieder konzentriert und behauptete die Führung bis zum Pausenpfiff.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken

Mit dem Wechsel war nun der HSV gefordert, und die Hausherren drückten aufs Tempo. Der emsige Lewis Holtby von der Strafraumgrenze (53.) und Gregoritsch aus kürzester Distanz (60.) zwangen Baumann mit ihren Schüssen zu Glanzparaden. Die Gäste konnten sich nur noch selten befreien, doch Vargas nutzte einen Konter eiskalt.

zu "Hoffenheim marschiert nach Sieg in Hamburg aus dem Keller"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport