Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 18.09.
  • Barcelona
  • 4:0
  • Eindhoven
  • Inter
  • 2:1
  • Tottenham
  • Monaco
  • 1:2
  • Atletico
  • Brügge
  • 0:1
  • Dortmund
  • Liverpool
  • 3:2
  • Paris SG
  • RS Belgrad
  • 0:0
  • Neapel
  • Schalke
  • 1:1
  • FC Porto
  • Galatasar.
  • 3:0
  • Lok Moskau
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Heiko Schaffartzik verlässt Bayern München

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
19. August 2015, 14:47 Uhr
Heiko Schaffartzik
Heiko Schaffartzik verlässt die Bayern nach zwei Saisons

Der FC Bayern muss künftig ohne die Dienste von Heiko Schaffartzik auskommen: Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, dessen Vertrag ausgelaufen war, wird die Münchner nach zwei Jahren verlassen. Das bestätigte der Klub am Donnerstag.

"Ich danke dem FC Bayern Basketball für zwei tolle Jahre und für viele unvergessliche Momente", erklärte Schaffartzik, der sich derzeit mit der Nationalmannschaft auf die anstehende Europameisterschaft vorbereitet, laut einer Pressemitteilung.

Ganz besonders wolle er sich "bei den Münchner Fans und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle bedanken, deren permanente Unterstützung mir sehr viel bedeutet. Ich werde mich neu orientieren und wünsche dem FC Bayern alles Gute und allen Erfolg für die Zukunft."

Geschäftsführer Marko Pesic fügte hinzu: "Dass man manchmal getrennte Wege geht, gehört zum Leistungssport dazu. Doch gerade im Fall von Heiko wird das nichts daran ändern, dass er eine besondere Stellung bei uns behalten wird wegen seines Engagements und seiner Persönlichkeit. Wir werden auch künftig weiter in Kontakt bleiben, und man weiß nie, was die Zukunft bringt."

Autor: Adrian Franke

zu "Heiko Schaffartzik verlässt Bayern München"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
24.07. 13:33
Basketball
spox
Der FC Bayern Basketball hat den finnischen Nationalspieler Petteri Koponen verpflichtet. Der 30-jährige Scharfschütze, der in den vergangenen beiden Spielzeiten für den FC Barcelona... weiter Logo
21.07. 13:57
Basketball
spox
In Chemnitz steigt noch bis Sonntag die U20-Europameisterschaft der Basketballer. Das deutsche Nachwuchsteam befindet sich auf Rekord-Kurs und steht am Samstagabend im Halbfinale. SPOX... weiter Logo
11.07. 13:11
Basketball
spox
Bei seinem Debüt in der Champions League spielt Brose Bamberg unter anderem gegen AEK Athen mit Ex-Trainer Luca Banchi. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team