Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
20:00
kommende Live-Ticker:
21
Nov
Fußball: Champions League
18:00
22
Nov
Fußball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 12. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Hamburger SV: Abstieg wird für Trainer Gisdol teuer

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
23. März 2017, 09:34 Uhr
Markus Gisdol
Markus Gisdol hat seinen Vertrag beim HSV am Mittwoch verlängert

Mit der Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol hat der Hamburger SV ein klares Zeichen in Punkto Stabilität gesetzt. Das gilt umso mehr, da Gisdols Vertrag auch im Falle eines Abstiegs gültig ist - allerdings offenbar mit einer deutlichen Einschränkung.

Das vermeldet die Bild. Den Informationen der Zeitung zufolge würde Gisdols Gehalt im Unterhaus von 1,7 Millionen Euro auf rund eine Million schrumpfen. Aktuell stehen die Hanseaten wieder auf dem Relegationsplatz - acht Zähler vor einem direkten Abstiegsplatz sowie zwei Punkte hinter den Plätzen 13 bis 15 (Wolfsburg, Augsburg und Bremen).

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

"Es gilt in der aktuellen Lage nach wie vor, fokussiert zu bleiben und alles dem sportlichen Erfolg unterzuordnen", stellte Gisdol daher klar. Auf der anderen Seite aber hoffen die Verantwortlichen jetzt auf endlich mehr Stabilität. "Gleichwohl freue ich mich, dass der Verein auf mich zugekommen ist, auf Stabilität und Kontinuität setzen möchte und dass wir unsere Zusammenarbeit nun auch über diese Saison hinaus fortsetzen werden", fügte Gisdol selbst hinzu.



"Wir sind fest entschlossen, den eingeschlagenen Weg in den nächsten Jahren gemeinsam fortzuführen. Auch wenn wir mal in schwierige Situationen geraten sollten", betonte auch Sportchef Jens Todt und der HSV-Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen gab zu: "Ich wünsche mir für den HSV Ruhe und Kontinuität."

zu "Hamburger SV: Abstieg wird für Trainer Gisdol teuer"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
20.11. 12:37
Fußball | Bundesliga
spox
Werder Bremens Innenverteidiger Niklas Moisander (32) beendet seine Karriere im finnischen Fußball-Nationalteam. Dies teilte sein Klub am Montag mit. weiter Logo
20.11. 12:13
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Augsburg konnte sich bislang auch in der laufenden Saison vom Abstieg distanzieren. Das hat für Kapitän Daniel Baier einen ebenso einfachen wie wichtigen Grund. weiter Logo
20.11. 12:07
Fußball | Bundesliga
spox
Alexander Frei schwang sich einst beim Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 zum Derbyhelden auf. Ein Spiel könnte die Stimmung in Dortmund verändern. Der Stürmer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team