Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga West
20:15
kommende Live-Ticker:
24
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • 0:3
  • Brighton
  • Chelsea
  • 4:2
  • Watford
  • Huddersfd.
  • 2:1
  • Man United
  • Newcastle
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Man City
  • 3:0
  • Burnley
  • Stoke
  • 1:2
  • Bournemth
  • Swansea
  • 1:2
  • Leicester
  • Southampt.
  • 1:0
  • West Brom
  • Everton
  • 2:5
  • Arsenal
  • Tottenham
  • 4:1
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Gonzalo Jara bezieht erneut Stellung zum Vorfall mit Edinson Cavani

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
07. August 2015, 12:23 Uhr
Gonzalo Jara
Gonzalo Jara (r.) äußerte sich erneut zu Cavani

Verteidiger Gonzalo Jara von Mainz 05 hat nochmal Stellung zur Po-Attacke im Spiel zwischen Chile und Uruguay bei der vergangenen Copa America genommen. Dort hatte er Uruguays Stürmer Edinson Cavani am Gesäß angefasst, woraufhin es zu einem Handgemenge kam und der PSG-Star vom Platz flog.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

Jara räumt sein Fehlverhalten mittlerweile zwar ein, betont aber auch, dass auch Cavani kein Unschuldslamm sei: "Es war natürlich ein Fehler. So etwas wird mir nie mehr passieren! Zu sehen war ja überall nur, was ich gemacht habe. Die Beleidigungen, die vorher von ihm kamen, die wiederhole ich mal lieber nicht",  wird er in der Bild zitiert.

Eine Aussprache zwischen den beiden Streithähnen gab es bisher dennoch nicht, aber im Herbst wird es erneut ein Duell geben. "Im November spielen wir mit Chile wieder gegen Uruguay. Da kann man ja dann mal reden", so Jara.

 

zu "Gonzalo Jara bezieht erneut Stellung zum Vorfall mit Edinson Cavani"
0 Kommentare
Weitere International Top News
23.10. 12:49
Fußball | International
spox
Antonio Cassano sagte in einem Interview mit Rai Sport , dass er sich selbst ruiniert habe: "Ich hätte auf einem anderen Planeten spielen können, aber ich hatte die Einstellung, dass... weiter Logo
23.10. 11:43
Fußball | International
spox
Arsenal-Trainer Arsene Wenger hat Mesut Özil nach dem Spiel beim FC Everton gelobt. Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Begegnung sagte der Franzose: "Er war ausgezeichnet.... weiter Logo
23.10. 11:18
Fußball | International
spox
Rob Elliot, Torhüter bei Newcastle United , prophezeit dem Ex-Dortmunder Mikel Merino eine große Zukunft. Er glaubt, es sei nur eine Frage der Zeit, bis die spanischen Giganten FC... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team