Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 27. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Ski Alpin: Gröden
Biathlon: Hochfilzen
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Gerhard Mayrhofer tritt beim TSV 1860 München aus

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
26. Januar 2016, 11:49 Uhr
Gerhard Mayrhofer
Gerhard Mayrhofer trat im Juni 2015 als Löwen-Präsident zurück

Gerhard Mayrhofer, Ex-Präsident des krisengeplagten Fußball-Zweitligisten 1860 München, hat seinen Austritt aus dem Verein angekündigt und heftige Kritik an seinen Nachfolgern im Umgang mit Investor Hasan Ismaik geübt. "Das ist nicht mehr mein Sechzig, das ist ein Verein von Schwanzeinziehern geworden", sagte Mayrhofer der Münchner tz.

Er finde das Verhalten des e.V. "unerträglich", fügte er zudem in der SZ an. Er könne "mit so einer Katzbuckelei nichts anfangen. Der Verein hat in dieser Konstellation keine Zukunft mehr." Vielmehr müssten sich die Verantwortlichen der Löwen "hinstellen und zu Ismaik sagen: Es ist Schluss mit lustig, du kannst gehen."

Mayrhofer war im Juli 2013 zum Präsidenten bei den Sechzigern gewählt worden. Im Juni 2015 trat der 53-Jährige nach ständigen Querelen mit Ismaik aber frustriert zurück. Inzwischen hat Peter Cassalette das schwierige Amt übernommen.



Derzeit sind die Löwen 17.


Mehrheitsgesellschafter Ismaik hatte in den vergangenen Wochen mit einigen wirren Facebook-Einträgen wieder einmal für Unruhe beim abstiegsbedrohten Zweitligisten gesorgt. Zuletzt hatte der Unternehmer aber immerhin angekündigt, die finanziellen Löcher erneut zu stopfen.

Dann gehe "das Dahindümpeln weiter. Und im Hintergrund wird er Bedingungen stellen, die nicht zu erfüllen sind", sagte Mayrhofer der tz. Das sei "alles komplett absurd. Entweder investieren oder verkaufen, dazwischen gibt es nichts Vernünftiges. Da wäre ein Ende mit Schrecken besser."

Ismaik lehnte zuletzt aber erneut einen Verkauf seiner Anteile ab. Er rettete den klammen Münchnern seit seinem Einstieg 2011 zwar mehrmals die Lizenz, zu größeren Investitionen in den Krisenklub ist Ismaik aber nicht bereit. Die Münchner belegen als 17. derzeit einen Abstiegsplatz in der 2. Liga.

zu "Gerhard Mayrhofer tritt beim TSV 1860 München aus"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Tja so ist das schrieb am 26.01.2016 18:40
wenn man sich für einen Investor prostituiert !
Diesem Verein kann man nicht helfen , nur Stümper in der Vereinsführung und keiner hat Klötze in der Buchse.
Weitere 2. Bundesliga Top News
23.07. 15:22
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Jann-Fiete Arp hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Meppen seinen Verbleib beim Hamburger SV erklärt. Trotz Interesse des FC Bayern München verlängerte er seinen Vertrag beim... weiter Logo
19.07. 19:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Der Hamburger SV muss durch den Abstieg in die Zweite Liga kleinere Brötchen backen. Der ehemalige Bundesligadino hat sich deswegen vor allem mit ablösefreien Spielern verstärkt. Hier... weiter Logo
19.07. 12:53
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Gideon Jung fehlt dem HSV voraussichtlich die komplette Hinrunde. Als Ersatz für Jann-Fiete Arp könnte ein Angreifer von Eintracht Braunschweig an die Elbe wechseln. Hier gibt es alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team