Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Konferenz, 19.10.2021

1   :   5
BRÜ
vs
MAC
1   :   4
BES
vs
SPL
3   :   2
PSG
vs
RBL
2   :   3
ATM
vs
LIV
1   :   0
POR
vs
MIL
4   :   0
AJX
vs
BVB
0   :   5
DON
vs
RMA
3   :   1
INT
vs
TIR
1   :   0
BAR
vs
DYK
3   :   1
SAL
vs
WOB
0   :   4
BEN
vs
FCB
3   :   2
MAN
vs
ATB
1   :   4
YBB
vs
VIL
0   :   0
OSC
vs
SEV
4   :   0
CHE
vs
MAL
0   :   1
ZEN
vs
JUV
19.10. Ende
FC Brügge
Manchester City
19.10. Ende
Besiktas JK
Sporting CP
19.10. Ende
Paris St.-Germain
RB Leipzig
19.10. Ende
Atletico Madrid
FC Liverpool
19.10. Ende
FC Porto
AC Mailand
19.10. Ende
Ajax Amsterdam
Borussia Dortmund
19.10. Ende
Shakhtar Donezk
Real Madrid
19.10. Ende
Inter Mailand
Sheriff Tiraspol
Live
Tabelle

Wir verabschieden uns an dieser Stelle für heute, danken für das Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen noch eine einen schönen Abend und eine gute Nacht. Morgen schon geht es bei uns mit der Champions League weiter! Bis zum nächsten Mal! Auf Wiedersehen.

Ein richtiger weiterer Aufreger heute war der 3:2-Sieg des Liverpool FC bei Atletico Madrid. Schienen die Wichen für die Reds nach starker Anfangsphase bereits gestellt, drehte das Simeone-Team den Spieß um, überließ den Gästen den Ball und sorgte durch schnelles Umschalten immer wieder für Gefahr. Die Engländer auf der anderen Seite behielten dann aber in Überzahl und nach einem Elfmeter die Überhand, wobei die Rücknahme eines Strafstoßes für Atleti sicher ganz hilfreich war. Seinen Schrecken heute ein wenig verloren hat dann Sheriff Tiraspol, das Internazionale in Mailand mit 1:3 unterlag und Porto besiegte Inters Lokalrivalen AC Milan mit 1:0.

Das bessere Team hat verloren. Diese wilde These trifft zumindest auf Leipzigs Gastspiel in Paris zu. Blickt man auf die Anzeigetafel - man könnte annehmen, dass Lionel Messi seine Farben hier zum Sieg geführt hat und er hat auch die beiden entscheidenen Tore erzielt, aber der Argentinier hat auch heute über weite Strecken überhaupt nicht stattgefunden. Das hat augenscheinlich auch nicht Borussia Dortmund, das bei Ajax Amsterdam (mit Torjäger Haaland) gänzlich chancenlos mit 0:4 verloren hat und damit kaum glücklicher mit dem Abend sein wird, als Shakhtar Donezk, das sich Real Madrid daheim mit 0:5 hat geschlagen geben müssen.
90.
Abpfiff
Mit dem Schlusspfiff in Paris endet unsere am Ende doch sehr torreiche Konferenz!
95.
Paris - Leipzig
Und Kylian Mbappe ballert den Ball vom Punkt sehr deutlich über die Querlatte hinweg.
94.
Paris - Leipzig
Und es gibt Elfmeter für Paris Saint Germain.
93.
Paris - Leipzig
Potential Penlty Check - im Zweifel für Paris. Josko Gvardiol hatte Achraf Hakimi gelegt.
90.
Atletico - Liverpool
Und auch hier gibt es einen Nachschlag. Daniel Siebert überbietet seinen Kollegen um eine Minute - sechs Minuten gibt es hier oben drauf.
90.
Porto - Milan
Schiedsrichter Dr. Felix Brych ordnet in der zweiten Halbzeit fünf Minuten Nachspielzeit an.
90.
Shakhtar - Real Madrid
Tooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:5. Der Star-Stürmer Karim Benzema setzt nach einer Vorlage von Marcos Asensio aus dem Zentrum den Schlusspunkt. Die Abwehr der Gastgeber ist in dieser Szene in ihre Einzelteile zerfallen. Der Franzose hat beim Abschluss aus sieben Metern keine Mühe, Trubin zu überwinden bei seinem Rechtsschuss.
86.
Porto - Milan
Zlatan Ibrahimovic trifft seinen Gegenspieler Chancel Mbemba mit der Sohle im Gesicht. Der Schwede hatte zwar versucht, den Ball noch zu erwischen, aber sein Bein war schon wahnsinnig hoch. Mit Gelb ist der Routinier ganz gut bedient.
84.
Atletico - Liverpool
Kein Elfmeter! Schiedsrichter Daniel Siebert schaut sich die Szene lange auf dem Monitor an und kommt zu dem Schluss, dass es kein Foul war.
83.
Internazionale - Sheriff
Großchance: Gute Chance für Inter! Barella legt am Strafraum quer, Gagliardini lässt für Martinez durch. Dessen Schuss wird geblockt, der zweite Ball landet links in der Box bei Perisic, der das Leder an die Latte zimmert!
81.
Atletico - Liverpool
Elfmeter jetzt für Atletico? Diogo Jota verschuldet einen Elfmeter gegen Jose Gimenez, der ins Straucheln gerät und dann fällt.
78.
Atletico - Liverpool
Tooor! Atletico Madrid - LIVERPOOL FC 2:3. Den Strafstoß verwandelt Mo Salah nach gefühlten 20 Metern Anlauf mit sehr viel Nachdruck links unten in die Maschen.
76.
Atletico - Liverpool
Elfmeter für den Liverpool FC! Diogo Jota wurde im Strafraum von Mario Hermoso gelegt.
74.
Paris - Leipzig
Tooor! PARIS SG - RB Leipzig 3:2. Lionel Messi legt sich den Ball hin, läuft kurz an und lupft den Ball dann halbhoch in die Mitte. Peter Gulacsi hüpft derweil nach rechts.
73.
Paris - Leipzig
Elfmeter für Paris! Mbappe fällt im Duell mit Mohamed Simakan schnell. Fraglich, ob man hier auf den Punkt hatte zeigen müssen.
73.
Shakhtar - Real Madrid
Die knappe Halbzeit-Führung versprach zumindest ein bisschen Spannung für den zweiten Durchgang, aber davon ist mittlerweile nichts geblieben. Madrids starke Offensive hat Donezk ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Und anders herum gilt: Die Ukrainer sind mit dem heute aufgebotenen Personal im Angriff nicht in der Lage, einem Spitzenteam wie den Spaniern gefährlich zu werden.
72.
Ajax - Dortmund
Tooor! AJAX AMSTERDAM - Borussia Dortmund 4:0. Das Debakel nimmt langsam Formen an. Der BVB bekommt die Kugel nicht hintenraus, sodass Blind von der linken Grundlinie flanken kann. In der Mitte setzt sich Haller spielend leicht gegen Hummels und Can im Kopfballduell durch und trifft zum sechsten Mal im dritten Champions-League-Spiel.
70.
Atletico - Liverpool
Noch rund zwanzig Minuten sind hier auf der Uhr und die Gastgeber scheinen sich so langsam zu sortieren nach dem Platzverweis. Die Engländer haben noch nicht die richtige Reaktion gefunden für den Endspurt in Überzahl.
67.
Paris - Leipzig
Tooor! PARIS SG - RB Leipzig 2:2. Ballverlust von Adams, der von Hakimi angegangen wird und seinen Rückpass nicht zu Angelino, sondern Mbappe spielt. Mbappe geht rechts in den Strafraum und legt zurück auf Lionel Messi, dessen Abschluss aus sechs Metern kratzt Gulasci fast noch weg, doch vom Innenpfosten rollt der Ball über die Linie.
68.
Internazionale - Sheriff
Inter scheint der Ausgleich angestachelt zu haben, seitdem gehen die Nerazzurri viel konsequenter zu Werke. Die beiden Treffer waren die logische Folge, die Führung ist verdient. Da stellt sich jetzt nur noch eine Frage: Bringt Inter das Ding nach Hause - oder hat Sheriff noch einen im Köcher?
67.
Ajax - Dortmund
Die mittlerweile dritte Großchance für Haaland - das dritte Mal scheitert er an Pasveer. Dieses Mal schlägt er einen starken Haken um Martinez in der rechten Strafraumhälfte, den Schuss des Norwegers pariert der Keeper aber geistesgegenwärtig am Fünfer.
65.
Porto - Milan
Tooor! FC PORTO - AC Milan 1:0. Diaz schlägt zu! Die Mailänder können einen hohen Ball am eigenen Strafraum nicht klären, das Leder fällt Diaz vor die Füße und dieser zieht von halblinks am Strafraum aus etwa 16 Metern flach in Richtung rechtes Eck ab. Keeper Tatarusanu kann dem platzierten Abschluss nur hinterher gucken und damit steht es nun 1:0 für Porto.
67.
Internazionale - Sheriff
Tooor! INTERNAZIONALE - Sheriff Tiraspol 3:1. Ist das schon die Entscheidung? Eine Ecke von links kommt lang, Dumfries legt per Kopf in die Mitte und findet de Vrij, der aus fünf Metern rechts unten vollstreckt.
64.
Shakhtar - Real Madrid
Tooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:4. Jetzt wird es aber deutlich! Dieses Mal betätigt sich Vinicius als Vorbereiter. Nach einem öffnenden Pass von Benzema behält der Angreifer links im Strafraum den Überblick - und legt die Kugel in die Mitte in den freien Raum. Dort hat Rodrygo relativ leichtes Spiel: Sein Schuss ins linke Eck macht nun endgültig den Deckel drauf. Bemitleidenswert ist Donezk-Schlussmann Trubin, der bei keinem Gegentreffer eine Abwehrmöglichkeit hatte.
59.
Atletico - Liverpool
Nach einem Zweikampf mit Kieran Trippier fängt sich James Milner seine zweite Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb ein.
57.
Paris - Leipzig
Tooor! Paris SG - RB LEIPZIG 1:2. Leipzig dreht das Spiel, weil Paris fahrig in den zweiten Durchgang schlendert. Ähnlicher Verlauf wie beim Ausgleichstreffer, diesmal verlegt Haidara aus dem Zentrum nach links zu Angelino, der spielt diesmal den Flugball an den langen Pfosten, wo Nordi Mukiele freistehend einschiebt.
57.
Ajax - Dortmund
Tooor! AJAX AMSTERDAM - Borussia Dortmund 3:0. Der Ex-Frankfurter Haller verlängert den Ball mit dem Kopf in die rechte Strafraumhälfte zu Antony, der sich Can gegenübersteht. Der Dortmunder steht einfach nur und schaut zu, sodass der Brasilianer mit links wunderschön ins lange Eck schlenzen kann. Der BVB wird vorgeführt.
57.
Internazionale - Sheriff
Tooor! INTERNAZIONALE - Sheriff Tiraspol 2:1. Inter findet die schnelle Antwort! Wieder ist es eine Ko-Produktion von Vidal und Dzeko. Nur diesmal ist Dzeko der Vorbereiter, der aus dem Zentrum links in die Box steckt. Vidal kann aus acht Metern unbedrängt aufs kurze Eck schießen, Celeadnic ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
56.
Shakhtar - Real Madrid
Tooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:3. Tooooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:3. Wow! Vincius Junior schnürt den Doppelpack. In der Zone vor dem Strafraum nimmt er links Anlauf, dann lässt er mit einem Haken erst Dodo an der Sechzehnergrenze aussteigen und schließlich auch noch Kapitän Krivtsov kurz vor dem Fünfer. Beim Abschluss mit links aus fünf Metern ist Keeper Trubin erneut chancenlos.
52.
Atletico - Liverpool
Platzverweis! Antoine Griezmann sieht die Rote Karte! Mit gestrecktem Bein und Fuß auf Kopfhöhe hatte Antoine Griezmann Gegenspieler Roberto Firmino mit der Sohle im Gesicht getroffen.
52.
Porto - Milan
Milans Tomori kann einen Schuss von Evanilson im Strafraum gerade noch entscheidend abfälschen, sonst hätte der Porto-Spieler wohl das 1:0 für Gastgeber erzielt.
53.
Internazionale - Sheriff
Tooor! Internazionale - SHERIFF TIRASPOL 1:1. Wieder Thill! Der Siegtorschütze aus dem Real-Spiel schlägt schon wieder zu! Einen Freistoß aus 25 Metern und zentraler Positon schweißt Thill per Linksschuss ins rechte Eck! Handanovic fliegt vergebens.
51.
Shakhtar - Real Madrid
Tooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:2. Ein schickes Tor, ein wirklich schickes Ding. Nach einem Einwurf der Gastgeber fangen die Spanier die Kugel auf dem linken Flügel ab. Dort macht Benzema Tempo und bringt den Ball dann mit Übersicht zentral vor den Strafraum zu Modric. Dessen direkter Pass in die Tiefe ist "tödlich" - Vinicius steht sieben Meter vor dem Kasten frei und lupft die Kugel am chancenlosen Schlussmann Trubin vorbei ins Netz.
50.
Ajax - Dortmund
Auf der Gegenseite hat Gravenberch das 3:0 auf dem Fuß. Sein Versuch nach Hereingabe von der rechten Seite aus fünf Metern entschärft Kobel in der Tormitte per Fußabwehr.
48.
Paris - Leipzig
Silva lässt am Strafraumrand einen Ball klatschen und wird dann von hinten von Gueye umgetreten. Das gibt Gelb und eine hervorragende Standardposition. Den nimmt sich Nkunku. Doch der Ex-PSG-Spieler setzt den Ball einen halben Meter über die Mauer.
48.
Ajax - Dortmund
Was für ein Beginn in die zweite Hälfte. Hummels schlägt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Haaland der diesen im gegnerischen Strafraum mit dem rechten Fuß volley nimmt. Pasveer ist jedoch zur Stelle und lenkt den Ball sensationell an die Latte.
46.
Internazionale - Sheriff
Sheriff tauscht zum Seitenwechsel. Castaneda bleibt in der Kabine, Radeljic ersetzt ihn. Kein alltäglicher Tausch, den Kapitän nimmt man selten runter. Dürfte wohl mit einer Verletzung zu tun haben, zu sehen war davon aber nichts.
46.
Ajax - Dortmund
Zur zweiten Halbzeit wechselt der BVB zum ersten Mal. Emre Can ersetzt Schulz auf der Linksverteidigerposition.
46.
2. HZ
Die Mannschaften kommen zurück auf die Plätze. Weiter geht es!
Pause
Das war ein fraglos auf vielen Plätzen spannender erster Durchgang. Liverpool hat aus einer drückenden Dominanz und einer Zwei-Tore-Führung im Rücken Atletico wieder ins Spiel kommen lassen ohne Einbußen beim Ballbesitz, aber die Spanier werden immer selbstbewusster und das nicht nur, weil bei Griezmann der Knoten geplatzt ist. Dortmund ist derweil bei Ajax noch gar nicht richtig ins Spiel gekommen und keine Antwort gefunden auf die beiden Gegentore. Das hat Leipzig im Prinzenpark dann besser hinbekommen. Nach dem Führungstreffer durch Mbappe hat sich der Bundesligist Chance um Chance erarbeitet und gegen das Messi-Team mit einem sehr unauffälligen Messi den verdienten Ausgleich erzielt. Wir sind gespannt auf die zweite Hälfte.
45.
Halbzeit
Die Spiele gehen jetzt in die Halbzeitpause und wir gehen mit.
45.
Paris - Leipzig
Kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit hat Messi seine erste brenzlige Aktion. Die natürlich Mbappe einleitet, der hat Bock heute. Mbappe spielt im Mittelfeld auf dem Bierdeckel drei Gegenspieler aus, erst im Zweikampf gegen Orban prallt der Ball ab, allerdings zu Herrera, der Messi mit dem Flankenwechsel rechts am Strafraumeck bedient. Messi zieht gegen Klostermann und Angelino nach innen, bleibt mit seinem Abschluss aber hängen. Der Argentinier steht bislang klar im Schatten von Mbappe.
43.
Paris - Leipzig
Nkunku will seinem Ex-Team zeigen, was er drauf hat. Nach einem PSG-Eckball gewinnt Haidara mit dem langen Bein den Ball und leitet den direkten Gegenstoß ein, überbrückt das Mittelfeld und spielt Nkunku am Strafraumrand an. Der wackelt Kimpembe aus und kommt aus 16 Metern zum Abschluss. Den setzt er nur knapp am linken Pfosten vorbei.
43.
Ajax - Dortmund
Freistoß für Ajax! Gravenberch führt aus und zirkelt die Kugel knallhart um die Mauer. Kobel ist jedoch hellwach und lenkt sie mit den Fingerspitzen noch an den rechten Pfosten. Was ist hier bloß los?!
40.
Atletico - Liverpool
Und schon wieder bietet sich den Gastgebern Räume. Joao Felix genießt auf links eine Menge Freiheiten, marschiert in den Sechzehner. Und noch ehe der Portugiese gestört werden kann, erfolgt dessen Schuss. Der gelingt nicht platziert genug und wird von Alisson im Nachfassen festgemacht.
38.
Paris - Leipzig
Schönes, energievolles Dribbling von Mendes auf der linken Seite gegen Haidara und Sinakam. Da schlüpft er mit zwei Haken wendig durch die winzige Lücke. Sinakam macht sie zu spät zu und haut den Außenverteidiger um, sieht dafür Gelb.
37.
Shakhtar - Real Madrid
Tooor! Shakhtar Donezk - REAL MADRID 0:1. Bitter für die Gastgeber: Kapitän Krivtsov lenkt den Ball nach einer Rechtsflanke von Vazquez mit dem Schienbein aus etwa 13 Metern über Keeper Trubin hinweg ins eigene Tor. Der Verteidiger wollte Benzema vom Toreschießen abhalten - und dann unterläuft ihm dieser Fauxpas.
34.
Atletico - Liverpool
Tooor! ATLETICO MADRID - Liverpool FC 2:2. Schnell gekontert und wieder Antione Griezmann! Joao Felix erweist sich als Wegbereiter des Ausgleichs. Auf der linken Seite setzt sich der Portugiese hervorragend durch. Naby Keita greift nicht entschlossen ein. Auch Joel Matip bekommt keinen Zugriff, steht letztlich zu weit weg. So spielt Felix zu Antoine Griezmann, der halblinks im Strafraum in der zielstrebigen Bewegung bleibt und mit dem linken Fuß flach ins lange Eck schießt.
34.
Internazionale - Sheriff
Tooor! INTERNAZIONALE - Sheriff Tiraspol 1:0. Ein Standard bringt die Führung! Dimarcos Ecke von links landet am ersten Pfosten. Vidal verlängert geschickt, dahinter steht Dzeko, der das Leder per Direktabnahme ins linke Eck zimmert.
33.
Ajax - Dortmund
Der nächste Hochkaräter für Ajax. Dieses Mal ist es Haller, der die Vorlage von Berghuis mit der Hacke frei am Fünfer nicht im Tor unterbringen kann, weil Kobel glänzend pariert. Der BVB schwimmt koplett - Ajax brennt ein echtes Feuerwerk ab.
31.
Atletico - Liverpool
Die Reds scheinen den kleinen Rückschlag gut verdaut zu haben, hat bis jetzt 74 Prozent Ballbesitz. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass man in Sachen Torschüsse mit 3:3 komplett auf Augenhöhe ist und Atletico besonders durch sein schnelles Umschaltspiel gefährlich bleibt.
28.
Paris - Leipzig
Tooor! Paris SG - RB LEIPZIG 1:1. Der hochverdiente Ausgleich für RB. Und das war eine überragende Kombination: Silva leitet auf der rechten Seite ein, spielt zu Nkunku, der verlagert das Spiel auf die andere Seite und entzerrt die gesamte Pariser Hintermannschaft. Angelino hat viel Platz und legt den Ball präzise zum langen Pfosten, da ist Silva nämlich durchgestartet. Und der Stürmer muss nur noch einschieben.
28.
Paris - Leipzig
Und weiter RB: Die Ecke verpufft, kurz danach gibt es aber Einwurf auf der rechten Seite. Den köpft Haidara rechts in den Sechzehner, wo der umtriebige Nkunku ebenfalls das Kopfballduell gegen Kimpembe gewinnt und mit der Birne zum Elfmeterpunkt spielt. Dort steht Silva, der erste Kontakt ist wunderbar, der Abschluss auch. Doch er landet am Pfosten.
25.
Paris - Leipzig
Angelino täuscht an, Nkunku schlägt den Ball rein. Und das reicht, um für große Verwirrung im PSG-Strafraum zu sorgen. Der Ball kommt zum zweiten Pfosten, wo Mukiele reinfliegt, mit dem langen Bein in die Mitte gibt. Orban verpasst, streift den Ball nur, dahinter steht Klostermann, doch Marquinhos kann in höchster Not mit dem langen Bein zur Ecke klären.
25.
Internazionale - Sheriff
Das Bild der ersten 25 Minuten ist schnell gezeichnet: Nerazzurri, die den Ball pendeln lassen. Und Sheriffs, die engmaschig in der eigenen Hälfte stehen. Achtung, kleiner Disclaimer: Das Bild wird sich kaum ändern. Muss man nur in Madrid nachfragen.
25.
Ajax - Dortmund
Tooor! AJAX AMSTERDAM - Borussia Dortmund 2:0. Hummels klärt einen Ball per Kopf zu Blind, der zentral vor dem Sechzehner steht und einen Doppelpass mit Haller spielt. Letztlich zieht der niederländische Nationalspieler aus 18 Metern ab und trifft den linken Innenpfosten. Von dort geht der Ball unhaltbar für Kobel ins Tor.
23.
Shakhtar - Real Madrid
Die Partie ist nicht besonders attraktiv bis hierhin. Real fehlen bei den Angriffsversuchen die Überraschungsmomente, sodass die kompakte Defensive der Ukrainer nicht in Gefahr gerät. Donezk kommt nur verhalten aus der Deckung. Für die Zuschauer bieten sich bei dieser Ausgangssituation nur selten Momente für "Ahs" und "Ohs" auf den Rängen ..
20.
Atletico - Liverpool
Tooor! ATLETICO MADRID - Liverpool FC 1:2. Nach einem "Goal Check" von zwei Minuten jubeln die Madrilenen über den Anschlusstreffer. - Nach einer kurz ausgeführten Ecke auf der linken Seite, bewegt sich Thomas Lemar an der Grundlinie zur Mitte. Mit Übersicht passt dieser quer durch den Sechzehner. Halbrechts an der Strafraumkante steht Koke ganz frei. Dieser bringt die Kugel scharf zum Tor. Im Torraum hält Antoine Griezmann den linken Fuß hin und verlängert in die Maschen.
20.
Porto - Milan
Schiedsrichter Brych zeigt die nächste Gelbe Karte, dieses Mal für einen Tritt von Giroud gegen das Schienbein von Mbemba. Das ist bereits die dritte Verwarnung, die der deutschen Unparteiische in den 20 Minuten der heutigen Begegnung ausgesprochen hat.
18.
Paris - Leipzig
Leipzigs Orban checkt Mbappe um, versperrt ihn unfair den Weg, dafür gibt es die erste Gelbe Karte. Mbappe braucht ordentlich Eisspray, ehe er weitermachen kann.
18.
Porto - Milan
Das sah soweit ganz gut aus, wie Mehdi Taremi von links vor das Tor gezogen ist, sein Schuss geht dann aber knapp am langen Eck vorbei. Das wäre die Führung durch den Iraner gewesen.
16.
Porto - Milan
Milans Tomori sieht für ein taktisches Foulspiel im Mittelfeld gegen Evanilson die nächste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
13.
Atletico - Liverpool
Tooor! Atletico Madrid - LIVERPOOL FC 0:2. Der nächste nennenswerte Angriff ist der zweite in diesem Spiel. Und erneut zappelt der Ball im Netz. Zunächst flankt Trent Alexander-Arnold in Richtung Roberto Firmino. Dieser bekommt die Kugel nicht unter Kontrolle. Der Klärungsversuch von Felipe landet halbrechts an der Strafraumgrenze auf dem rechten Fuß von Naby Keïta. Und der Ex-Leipziger wuchtet die Pille ins rechte Eck.
11.
Ajax - Dortmund
AJAX AMSTERDAM - Borussia Dortmund 1:0. Amsterdams Tadic steht zur Ausführung eines Freistoßes an der rechten Strafraumkante bereit und schlägt die Kugel scharf über die Mauer in Richtung langes Eck. Marco Reus will die Kugel klären, verlängert den Ball aber mit dem Scheitel ins lange Eck.
9.
Paris - Leipzig
Tooor! PARIS SG - RB Leipzig 1:0. Eine atemnlose Anfangphase im Pariser Prinzenpark. Für PSG vergibt Draxler, für RB Silva. Dann will Silva am Pariser Strafraum den Freistoß gegen Messi ziehen, bekommt ihn aber nicht. Und RB kassiert den Konter. Marquinhos zu Draxler, der leitet weiter zu Mbappe, der gegen Orban einen Haken schlägt und dann wuchtig entgegen der Laufrichtung Gulacsis aus 15 Metern einschiebt.
8.
Atletico - Liverpool
Tooor! Atletico Madrid - LIVERPOOL FC 0:1. Eine Einzelleistung bricht früh den Bann. Auf der rechten Seite tritt Mohamed Salah an, bewegt sich zur Mitte, lässt dabei Yannick Carrasco, Thomas Lemar und Koke stehen. Auch Antoine Griezmann kann nicht mehr eingreifen. Von der Strafraumgrenze zieht der Ägypter mit dem linken Fuß ab. Der abgefälschte Ball landet unhaltbar unten im linken Eck. Für Salah ist das bereits der vierte Treffer in dieser Champions-League-Saison.
7.
Paris - Leipzig
Jetzt mal PSG mit Julian Draxler, der den Ball dann aber aus kurzer Distanz links am Gehäuse vorbei setzt.
5.
Porto - Milan
Pfosten! Die Gastgeber kommen durch Diaz zu einer gefährlichen Möglichkeit. Diaz zieht von halbrechts am Strafraum aus ungefähr 19 Metern ab, der Schuss klatsch links an das Aluminium.
4.
Paris - Leipzig
Wir notieren die erste Möglichkeit für Leipzig. Christopher Nkunku kommt halbrechts vor das Tor, aber zunächst nicht zum Abschluss, legt also ab auf Konrad Laimer, der dann mit schwachem Schuss an Keeper Navas scheitert - der Initiator steht derweil wild gestikulierend am Fünfer, hätte den Ball offensichtlich gerne zurück bekommen.
3.
Porto - Milan
Portos Oliveira sieht für ein taktisches Foulspiel im Mittelfeld schon früh in der Partie die Gelbe Karte.
2.
Internazionale - Sheriff
Die Gastgeber starten hier schwungvoll, zielstrebig in die Partie, kommen über die rechte Bahn immer wieder durch, doch in der Mitte hat sich bei zwei Versuchen noch kein dankbarer Abnehmer gefunden.
Anpfiff
Die Unparteiischen pfeifen die sechs späten Spiele des Abends in diesem Augenblick an. Los geht es!
vor Beginn
Die beiden frühen Spiele des Abends sind soeben abgepfiffen worden und endeten mit zwei Auswärtssiegen. Sporting gewinnt am Bosporus gegen Besiktas mit 4:1 und Manchester City wird seiner Favoritenrolle in Brügge mit einem 5:1-Erfolg sehr gerecht.
Gruppe D
Hier ist nicht Sheriff Beauford T. Justice - aus Texas, in der Gruppe D steht Sheriff Tiraspol aus der Region "Transnistrien" mit sechs Punkten nach Siegen gegen Donezk und Real Madrid ganz oben. Heute tritt der Spitzenreiter beim nächsten "Schwergewicht" an - beim Football Club Internazionale Milano. Einen namhaften Gast hat auch Shakhtar Donezk, das weiter im "Exil" in Kiew seine Heimspiele austrägt und zwar mit Real Madrid. Die Königlichen werden brennen, die Niederlage vom zweiten Spieltag gegen Sheriff vergessen zu machen.
Gruppe C
In der Gruppe C herrscht bislang eine klare Zwei-Klassen-Gesellschaft. Ajax Amsterdam und Borussia Dortmund belegen vor dem heutigen direkten Duell nach zwei Siegen in den ersten beiden Spielen Platz 1 und 2 und Besiktas sowie Sporting standen vor ihrem heutigen Aufeinandertreffen noch mit gänzlich leeren Händen da. Dortmunds Trainer Marco Rose zum Spitzenspiel heute: "Wir stehen, genau wie Ajax, auch für 'Schlagabtausch', aber morgen müssen wir in manchen Phasen dann auch mal Ruhe reinkriegen. Wenn wir zu viel hergeben, wird es ganz schnell brandgefährlich gegen diesen Gegner."
Gruppe B
Die Gruppe B klingt da schon etwas mehr nach Europapokal-Nächten und großer Tradition. Spaniens Meister Atletico Madrid empfängt in Spaniens Hauptstadt den Liverpool Football Club und Jürgen Klopp. Die Iberer stehen nach einem Sieg und einem Remis derzeit mit vier Punkten auf dem zweiten Platz der Tabelle - die Reds führen die Wertung nach zwei Siegen an. Rund 5,5 Autostunden entfernt, in Porto, empfangen die "Dragoes" (1 Punkt) zeitgleich den aktuellen Tabellenzweiten der Serie A, die AC Milan, die in der Champions League in dieser Spielzeit aber noch auf den ersten Punkt wartet.
Wo der englische Meister an der späten Abendveranstaltung heute also nicht mehr teilnimmt, gehen bei der Gruppe A alle Blicke an die Seine, wo Tabellenführer Paris Saint Germain (4 Punkte) heute den schwer in die Saison gestarteten Bundesligisten Leipzig empfängt. Die Sachsen haben in der Königsklasse noch keinen Zähler auf dem Konto und man darf gespannt sein, ob es gegen die PSG-Truppe klappt. Bei den Franzosen wird Neymar heute übrigens nicht mitwirken können.
An diesem Spieltag machen die Gruppen A bis D den Anfang und noch bevor unsere Konferenz so richtig beginnt werden zwei Spiele, nämlich Besiktas Istanbul - Sporting CP (Gruppe C) und Club Brügge - Manchester City (Gruppe A) gerade zu Ende gegangen sein.
Herzlich willkommen in der Champions League zur Konferenz des 3. Spieltages.