Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League FC Porto - AC Mailand, 19.10.2021

1   :   5
BRÜ
vs
MAC
1   :   4
BES
vs
SPL
3   :   2
PSG
vs
RBL
2   :   3
ATM
vs
LIV
1   :   0
POR
vs
MIL
4   :   0
AJX
vs
BVB
0   :   5
DON
vs
RMA
3   :   1
INT
vs
TIR
1   :   0
BAR
vs
DYK
3   :   1
SAL
vs
WOB
0   :   4
BEN
vs
FCB
3   :   2
MAN
vs
ATB
1   :   4
YBB
vs
VIL
0   :   0
OSC
vs
SEV
4   :   0
CHE
vs
MAL
0   :   1
ZEN
vs
JUV
Estádio do Dragão
FC Porto
1:0
BEENDET
AC Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Porto und dem AC Mailand. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Für Porto und Milan kommt es am 4. Spieltag in Italien zum erneuten Aufeinandertreffen. Anstoß ist am 3. November um 18:45 Uhr.
Durch den heutigen Sieg hat der FC Porto nun vier Punkte nach drei Begegnungen auf dem Konto und liegt in Gruppe B auf Rang 3, punktgleich mit dem Tabellenzweiten Atletico Madrid. Der AC Mailand liegt nach der dritten Niederlage im dritten Königsklassen-Spiel mit null Zählern am vierten und letzten Platz.
Der FC Porto hat am 3. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase einen 1:0-Sieg gegen den AC Mailand eingefahren. Der Erfolg, den Diaz durch seinen Treffer in der 65. Minute sicherstellte, geht so auch absolut in Ordnung, denn die Portugiesen waren über die gesamte Spielzeit die offensivere Mannschaft, während den Mailänder in der Offensive kaum etwas einfiel.
90.+6. | Schlusspfiff in Porto.