Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 11. September 2012, 10:48 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 6 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Premier League
Live
Skispringen: Engelberg
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
Live
Fußball: Klub-WM
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Ski Alpin: Val d Isere
Skilanglauf: Toblach
Nord. Kombi: Ramsau
Biathlon: Annecy
Ski Alpin: Gröden
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
Fußball: Premier League
Skilanglauf: Toblach
Fußball: 3. Liga, 20. Spieltag
Biathlon: Annecy
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
Fußball: tipico Bundesliga
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Franz Beckenbauer: Das sind keine Fans, sondern Zerstörer

Franz Beckenbauer 608 imago
Franz Beckenbauer nimmt sich die Randalierer zur Brust

Franz Beckenbauer ist angesichts der aktuellen Fan-Gewalt ernsthaft besorgt um den deutschen Fußball. "Ich sehe eine echte Bedrohung", sagte der frühere Nationalspieler der Bild-Zeitung. Da er selbst rund um die Weltmeisterschaft 1974 von Terror-Drohungen betroffen war, beschäftigt ihn auch der Fall des ehemaligen Kölner Spielers Kevin Pezzoni. "Meine Familie und ich hatten Personenschutz. Was sich jetzt abspielt, ist eine andere Kategorie", meinte Beckenbauer. "Dank Internet können sich Täter heute innerhalb von fünf Minuten zusammenrotten. Dafür hätten sie früher eine Woche gebraucht", sagte er. "Das sind keine Fans, das sind Zerstörer." Der Deutsche Fußball-Bund, die echten Fans und der Staat müssten verhindern, "dass die Typen den Fußball kaputtmachen".

zu "Franz Beckenbauer: Das sind keine Fans, sondern Zerstörer"
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
edw schrieb am 17.10.2012 11:26
jaja unser "opi franzerl"
wollte mal wieder was nettes sagen und es ging nach hinten los - wie immer in letzter zeit wenn er was sagen soll.

die problematik liegt doch ganz woanders, nämlich beim dfb !!!!!

aber solange die alten knacker an der spitze nur rumlabbern passiert in den deutschen stadionen rein garnix.

wenn ick das sehe wie lasch der sogenannte "ordnungsdienst" an den kassen zum einlass ran geht dann ist es kein wunder das hinz und kunz sonst was mit reinschmuggeln können.

hier muss der hebel angesetzt werden.
ich meine es sollten die stadiontore 3-4 sth. vorm spiel öffnen und dann wird ebend jeder - und ich meine jeder einer leibesuntersuchung unterzogen. nur so wird sich macher mit bengalos und anderen sachen es sich 2x überlegen verbotene sachen mitzuführen.
und vermummung?
sowas hat doch im stadion nix verloren. da sind die vereine gefordert sich der sache anzunehmen. dann kommt halt ein vermummungsverbot fürs stadion in die statuten aller vereine. kann doch nicht so schwer sein. sie geben millionen für spielergehälter aus aber nix für die sicherheit in und um die stadionen herum !!!!!!!!!!!!!!!!

alle klagen über die strafen der gerichte wenns mal wieder brennt aber keiner tut etwas für die abschaffung. ein kreislauf ohne ende und ein spielball der medien.

vor kurzem hab ick gelesen das daß sportgericht einen neuen vorstoß wagt und nicht mehr die vereine, sondern die täter zur rechenschaft ziehen will.
ein guter vorstoß, nur wenn die vereine nicht mitspielen aus kostengründen stehen alle wieder bei anfang 0 plus 0. mal sehn was draus wird.

und noch mal zu unseren "opi franzerl"
geh spielen mit deinen enkeln und urenkeln (falls du welche hast)und bring ihnen was bei aber bitte, bitte sage nix mehr zu diesem thema, denn es kommen eh bloß wieder floskeln raus wie ebend oben gelesen!!!!!


Weitere Bundesliga Top News
16.12. 16:15
Fußball | Bundesliga
spox
Eine vorzeitige Rückkehr des portugiesischen Europameisters Renato Sanches (20) zu Herbstmeister Bayern München scheint durchaus möglich. "Wir sind in ständigem Austausch mit ihm.... weiter Logo
16.12. 11:33
Fußball | Bundesliga
spox
Schalke 04 leiht Coke an UD Levante aus. Die Königsblauen gaben am Samstag bekannt, dass der Spanier bis zum Saisonende beim Tabellen-15. der Primera Division Spielpraxis sammeln soll. weiter Logo
16.12. 09:35
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat wütend und mit großem Unverständnis auf die Pfiffe einiger Fans beim 3:1-Heimsieg gegen den Hamburger SV reagiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team