News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Ski Alpin: Kitzbühel
10:30
Biathlon: Antholz
11:00
Tennis: Australian Open
11:00
Skilanglauf: Ulricehamn
11:30
Fußball: Primera División
12:00
Ski Alpin: Garmisch
12:00
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: Premier League
13:00
Skilanglauf: Ulricehamn
13:00
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
14:00
Eishockey: DEL, 40. Spieltag
14:00
Biathlon: Antholz
14:45
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: Premier League
15:15
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
15:30
Skispringen: Zakopane
16:00
Handball: WM
16:00
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 17. Spielt.
17:30
Fußball: Premier League
17:30
Fußball: Serie A
18:00
Handball: WM
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Handball: WM
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Basketball: NBA
21:30
Tennis: Australian Open
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Franz Beckenbauer befeuert Gerüchte um Marco Reus

Zu den Kommentaren42 Kommentare   |   Quelle: sid
18. August 2014, 09:47 Uhr
Marco Reus
Bleibt Marco Reus beim BVB?

"Kaiser" Franz Beckenbauer hat die Gerüchte um einen möglichen Transfer von Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund zu Double-Sieger Bayern München befeuert. "Ja, ich kann mir ihn gut in München vorstellen. Wenn man einen Spieler von dieser Klasse bekommen kann, muss man es auch probieren", sagte der Bayern-Ehrenpräsident der Bild-Zeitung. Beckenbauer geht außerdem fest davon aus, dass Reus von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen und Dortmund verlassen wird.

Zuvor hatte der Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge die Dortmunder verärgert, als er Reus' Ausstiegsklausel öffentlich auf 25 Millionen Euro beziffert hatte. "Dass den Dortmundern die Diskussion um Reus nicht gefällt, kann ich verstehen", sagte Beckenbauer dazu, betonte aber: "Die Summe der Ausstiegsklausel dürfte ja kein allzu großes Geheimnis gewesen sein. Die kannte wahrscheinlich jeder Interessent."  

 

Beckenbauer sieht Abgang als sicher an

Für Beckenbauer steht deshalb fest: "Wenn Reus 2015 nicht zu Bayern wechselt, wird er vermutlich zu einem anderen internationalen Top-Klub wie Real oder Manchester gehen. Dortmund wird ihn kaum halten können."

Beckenbauer bezeichnete es indes als "absolut notwendig", dass die Bayern nach dem Ausfall von Abwehrchef Javi Martínez (Kreuzbandriss) noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Auch wegen der Personalprobleme und der schwierigen Vorbereitung aufgrund der späten Rückkehr der Weltmeister erwartet Beckenbauer "keinen Bayern-Durchmarsch" in der am Freitag gegen den VfL Wolfsburg startenden Bundesliga-Saison.

zu "Franz Beckenbauer befeuert Gerüchte um Marco Reus"
42 Kommentare
Letzter Kommentar:
BvB reloaded? schrieb am 18.08.2014 23:14
"goetze lewa reus...
die zukunft des fcb ist der bvb...
das wäre echt eine erbämliche transferpolitik"

Das siehst du ganz falsch. Es wäre eine absolut überragende Transferpolitik der Bayern. Und gleichzeitig würde es für eine überragende Arbeit des BvB sprechen. Es ist doch das Ziel und die Aufgabe eines Spitzenvereins, sich die besten Spieler zu holen. Dass davon nun einige in den letzten Jahren beim BvB spielen, ist halt jetzt so. Ganz ehrlich: ein Vereinsverantwortlicher, der eines der größten Talente Deutschlands holen kann und das nicht tut, ist geradezu unverantwortlich doof. Wer einen Lewandoski ablösefrei holen kann und es nicht tut, ist genauso doof. Und wenn eine Rakete wie Reus zu haben sein SOLLTE (bisher ist ja alles nur Gequassel), der sollte das auf jeden Fall auch versuchen. Wenn das auch so kommen sollte, dann wäre das sicher bitter für den BvB, aber so ists halt nunmal. Wird doch wohl keiner glauben, dass der BvB den Bayern nicht auch die besten Kicker wegkaufen würde, wenn er könnte. Mit so viel Ab- und Verstand sollte man dann doch an die Sache herangehen.

TRANSFERGERÜCHTE

Evra-Kolasinac-Tausch? Heidel dementiert

Heidel dementiert Tauschgeschäft

Tuchel: Kann Isak-Verpflichtung 'nicht dementieren'

Thomas Tuchel hat sich zu Isak geäußert

Medien: Bayer 04 will Genk-Youngster Leon Bailey

Bailey steht angeblich in Leverkusen auf dem Zettel

Medien: PSG jagt Adam Lallana und Dele Alli

Aufrüsten in Paris?

Medien: Rodriguez im Visier von Olympique Marseille

OM signalisiert Bereitschaft

Medien: BVB verhandelt mit Schweden-Youngster Isak

Mini-Ibra nach Dortmund?

Wechsel geplatzt: Mikel Merino nicht nach Köln

Bender-Verletzung verhindert Transfer

Medien: Borussia Dortmund will Kasper Dolberg

Ajax-Stürmer zum BVB?

Leverkusens Henrichs zu ManCity? Berater dementiert

Henrichs sagt City ab

Courtois kann sich Real-Wechsel vorstellen

Courtois spricht über Real-Interesse

Gerücht: Milan an Wilshere interessiert

Wilshere steht im Fokus

Schalke 04: Kommt Patrice Evra?

Evra steht im Fokus

Ex-Präsident Massimo Moratti: Messi nicht zu Inter

Moratti dementiert Gerüchte

Deulofeu: Milan gibt finales Angebot ab

Milan will Spanier holen

Fenerbahce fragt bei Juve wegen Hernanes an

Hernanes steht im Fokus

Inter: 40 Millionen für Manolas?

Manolas steht im Fokus

Medien: LA hat Chicharito im Auge

Chicharito könnte angeblich in die MLS wechseln

Dortmund: Kommt Ajax-Juwel Dolberg?

Dolberg steht angeblich auf der BVB-Wunschliste

Medien: Hoffenheim will Shootingstar aus Belgien

Belgien-Talent zu Hoffenheim?

Medien: ManUtd bietet 80 Millionen für Silva

Bernardo Silva zu ManUnited?

Weitere Bundesliga Top News
21.01. 20:31
Fußball | Bundesliga
Sead Kolasinac
Der Vertrag von Sead Kolasinac läuft im Sommer aus, Juventus Turin gilt als möglicher Abnehmer für den Linksverteidiger. Nun wurden Gerüchte laut, wonach Schalke 04 bereit sei, im... weiter Logo
21.01. 20:15
Fußball | Bundesliga
Eric Maxim Choupo-Moting
Sportvorstand Christian Heidel vom Bundesligisten Schalke 04 hat im Streit um den Afrika-Cup-Verzicht von Eric Maxim Choupo-Moting den kamerunischen Verband scharf kritisiert. Über... weiter Logo
21.01. 19:46
Fußball | Bundesliga
Lukas Hradecky
Eintracht Frankfurts Torwart Lukas Hradecky hat am Samstag bei Aufsteiger RB Leipzig für den zweitschnellsten Platzverweis in der Geschichte der Fußball-Bundesliga gesorgt. Der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team