Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Formel 3 in Monza: Mick Schumacher als Dritter erstmals auf dem Podium

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
30. April 2017, 17:03 Uhr
Mick Schumacher
Mickh Schumacher auf dem Podium

Mick Schumacher hat im fünften Saisonrennen der Formel-3-EM seinen ersten Podestplatz und seine vierte Top-Ten-Platzierung eingefahren. In Monza wurde der Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher Dritter und erzielte damit nach zwei sechsten Plätzen und einem achten Rang sein bestes Saisonergebnis für das Prema-Powerteam. Im abschließenden Rennen am Sonntag ließ der von Platz zwölf gestartete Schumacher erneut einen sechsten Platz folgen.

"Mein erstes Podium in der Formel-3-EM fühlt sich sehr gut an, zumal ich es beim Heimrennen meines italienischen Teams erreichen konnte", sagte Schumacher: "Mit einem solchen Ergebnis hätte ich an meinem zweiten Rennwochenende in der Formel 3 nicht unbedingt gerechnet."

Die beiden Rennsieger am Sonntag waren der Schwede Joel Eriksson vom deutschen Motopark-Team und Schumachers britischer Teamkollege Callum Ilott. In der EM-Wertung führt Eriksson mit 104 Punkten vor dem britischen Supertalent Lando Norris (Carlin-Team/103) und Ilott (76). Prema-Pilot Maximilian Günther (Kerpen/72) folgt als bester Deutscher auf Platz vier, Schumacher liegt mit 43 Punkten im Mittelfeld.



Das erste Rennen am Samstag hatte mit einem Dreifachsieg des Carlin-Teams durch Lando Norris, Jehan Daruvala (Indien) und Ferdinand Habsburg, einem Urenkel des letzten österreichischen Kaisers, geendet. Schumacher war Sechster geworden. Das nächste Rennwochenende der Formel 3 findet am 20. und 21. Mai in Pau/Frankreich statt.

zu "Formel 3 in Monza: Mick Schumacher als Dritter erstmals auf dem Podium"
0 Kommentare
Weitere Motorsport Top News
14.09. 16:25
Motorsport | DTM
spox
Die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes haben sich gemeinsam mit dem Vermarkter ITR für eine sofortige Abschaffung der umstrittenen Performance-Gewichte in der DTM ausgesprochen.... weiter Logo
10.09. 16:44
Motorsport | DTM
spox
Mercedes hat einen Doppelsieg auf dem Nürburgring gefeiert und damit den Titelkampf der DTM weiter offengehalten. Der Kanadier Robert Wickens gewann am Sonntag das 14. Saisonrennen vor... weiter Logo
09.09. 16:11
Motorsport | DTM
spox
Mercedes hat auf dem Nürburgring einen Vierfach-Sieg in der DTM gefeiert und damit seinen Titelkandidaten Lucas Auer wieder in Stellung gebracht. Der Österreicher feierte am Samstag... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team