Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
Datum: 20. September 2012, 12:12 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa
Diskussion: 4 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Felix Magath glaubt an Aufstieg von Eintracht Braunschweig

VfL Wolfsburg, Felix Magath
Felix Magath

Fünf Spiele, fünf Siege - nach dem Traumstart von Eintracht Braunschweig in der 2. Liga freut sich Felix Magath bereits auf das nächste Derby. "Das sieht ganz schwer nach Aufstieg aus", sagte der Wolfsburger Coach angesichts des Höhenflugs des niedersächsischen Zweitligisten. Doch beim Traditionsclub ist Träumen verboten, nichts als demonstrative Zurückhaltung ist beim deutschen Meister von 1967 angesagt. "Wir haben jetzt 13 Punkte Vorsprung auf Platz 16 - das ist für uns erst einmal ein großes Pfund", rechnete Eintracht-Coach Torsten Lieberknecht vor. Genug der verbalen Tiefstapelei: Um erstaunliche vier Punkte ist Braunschweig nach nur fünf Spieltagen der Konkurrenz bereits enteilt, und mit jedem Sieg wird das Team ernster genommen, zumal sich die Top-Favoriten 1. FC Kaiserslautern und Hertha BSC am 6. Spieltag gegenseitig die Punkte wegnehmen werden.

zu "Felix Magath glaubt an Aufstieg von Eintracht Braunschweig"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Icke schrieb am 20.09.2012 14:38
Naja, es gibt derbys und es gibt DERBYS. Jeder Hannover und Braunschweig Fan wird dir sagen, dass ein Spiel gegen Wolfsburg kein wirkliches Derby ist.
Hannover - Braunschweig ist halt eine Rivalität die seit mehr als 100 Jahren besteht! Damals haben die Braunschweiger regelmäßig den Hannoveranern die Teilnahme an der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft vermasselt. Eine solche lang-gewachsene Rivalität kann man nicht mit einem Spiel gegen Wolfsburg vergleichen. Die Vereine kommen zwar aus der gleichen Region, aber wer sagt, dass deswegen gleich eine Rivalität herrschen muss. Medienwirksam wird sowas dann natürlich als "Niedersachsenderby" gepusht.

In diesem Sinne: 96 - Alte Liebe!
Weitere 2. Bundesliga Top News
18.12. 10:42
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Union Berlin kommt auch zwei Wochen nach der Entlassung von Trainer Jens Keller nicht zur Ruhe. Kellers Berater Thomas Eichin widersprach nun Aussagen des Klubchefs Dirk Zingler , wonach... weiter Logo
17.12. 19:24
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Klubchef Dirk Zingler vom Zweitligisten Union Berlin hat die Entlassung von Trainer Jens Keller vor rund zwei Wochen mit "schwerwiegenden Gründen" gerechtfertigt. "Niemand hat... weiter Logo
13.12. 20:04
Fußball | 2. Bundesliga
spox
Abwehrspieler Sören Gonther vom Zweitligisten Dynamo Dresden ist erfolgreich an seinem gerissenen Kreuzband im linken Knie operiert worden. Wie Dynamo mitteilte, wird der 30 Jahre alte... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team