Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
Live
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Primera División
Live
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Ski Alpin: Kitzbühel
Biathlon: Antholz
Skispringen: WM in Oberstdorf
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Bayern: Ribéry in der nächsten Woche zurück

Zu den Kommentaren5 Kommentare   |   Quelle: sid
28. Februar 2014, 14:31 Uhr
Franck Ribery, Bayern München
Franck Ribery ist bald wieder fit

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat eine baldige Rückkehr von Superstar Franck Ribéry in Aussicht gestellt. Das Topspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen Schalke 04 (18.30 Uhr) kommt für den Franzosen jedoch zu früh. In einer Woche beim VfL Wolfsburg (8. März) soll der 30-Jährige wieder zum Kader gehören. Ribéry fällt seit Anfang Februar nach einer Operation am Gesäß aus.

"Ich hoffe auf Wolfsburg, aber vor allem auf Arsenal", sagte Guardiola am Freitag auch mit Blick auf das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League am 11. März in München, in das die Bayern mit einem 2:0-Vorsprung gehen. Wie Ribéry könnte in der kommenden Woche auch der Schweizer Xherdan Shaqiri (22) nach überstandenem Muskelfaserriss in das Aufgebot zurückkehren.

Mit den Nachwirkungen des 1:6-Debakels der Schalker gegen Real Madrid in der Champions League beschäftigt sich Guardiola nicht. "Es ist nicht mein Business." Vielmehr pocht der Spanier darauf, dass sein Star-Ensemble keine Kunstpausen einlegt. "Wir wollen unser Niveau halten, wir wollen unsere Spannung halten", sagte er, "denn wir sind in der wichtigsten Phase der Saison". Er glaubt, das Fiasko am Mittwoch habe den Stolz der Königsblauen angegriffen. "Ich bin mir sicher: Sie werden wie eine wichtige deutsche Mannschaft auftreten." Wie Real sechs Tore zu erzielen, sei aber "fast unmöglich".

Guardiola schätzt die Qualität der Schalker entgegen des letzten Eindrucks hoch ein. "Wenn man die Spieler analysiert, sind sie top: Draxler, Boateng, Meyer, Huntelaar. Wenn wir nicht gut sind, können sie gewinnen", sagte der 43-Jährige. Es hänge immer wieder allein von seiner Mannschaft ab. "Wenn wir gut sind, spricht das Spiel für sich."

zu "FC Bayern: Ribéry in der nächsten Woche zurück"
5 Kommentare
Letzter Kommentar:
@lol schrieb am 01.03.2014 13:51
Da hast Du mit FunFun absolut Recht. Man kann es schon mal vergessen, einen wichtigen Spieler
mit aufzuzählen.. Doch Farfan wird gerne mal Vergessen, was ich überhaupt nicht verstehe, da ich
es als größeren Verlust als bei Draxler empfinde. Hunter ect empfinde, wenn er mal ausfällt.
FunFun macht oft den Unterschied, immer Alarm wenn er zielgerichtet ohne Show Einlagen nach
vorne zieht, passt, schießt oder flankt. Sei es auch ein Schuß in die Walachei... Der Gegner muß
bei F's Power Vorstöße gewaltig Kraft lassen.
Zurück zum Vergessen: Es sind nicht nur diese beiden Trainer gewesen. Es kam bislang schon
witzigerweise öfter vor bis heute...
Weitere Bundesliga Top News
19.01. 20:29
Fußball | Bundesliga
spox
Sportdirektor Michael Zorc von Borussia Dortmund hat sich vor dem Freitagsspiel des BVB gegen Hertha BSC zur Personalie Pierre-Emerick Aubameyang geäußert: Die Tür für den Gabuner... weiter Logo
19.01. 18:50
Fußball | Bundesliga
spox
Der SV Darmstadt 98 verstärkt sich für den Abstiegskampf in der 2. Bundesliga mit Slobodan Medojevic von Eintracht Frankfurt. Wie die Lilien am Freitag mitteilten, unterzeichnete der... weiter Logo
19.01. 17:49
Fußball | Bundesliga
spox
Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick?... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team