News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
EM 2016
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hannover 96Logo VfB StuttgartLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98
Datum: 20. Oktober 2012, 13:14 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 6 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
Live
Handball: DHB-Pokal
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Süper Lig, 31. Spieltag
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Bundesliga, 32. Spielt.
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: tipico Bundesliga
Live
Handball: Champions League
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Primeira Liga
19:30
Fußball: Primera División
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:05
Formel 1: GP von Russland
Fußball: 2. Liga, 32. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 36. Spieltag
Fußball: Ligue 1
Formel 1: GP von Russland
Fußball: Süper Lig, 31. Spieltag
Handball: DHB-Pokal
Fußball: Bundesliga, 32. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 32. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Torschützenkönig?
Robert Lewandowski
Pierre-Emerick Aubameyang
Thomas Müller
Chicharito
 

FC Bayern München: Kommt nach Martinez nun Iker Muniain?

Iker Muniain,Spanien,Bundesliga
Iker Muniain scheint an der Bundesliga interessiert

Mit Javi Martinez haben die Bayern einen Spieler aus der Primera Division verpflichtet, weitere könnten bald folgen. Sollte das Financial Fairplay zu einem Erfolg werden, könnte die Bundesliga eine reizvolle Heimat für Spieler aus England, Italien und auch Spanien werden. Wie der-sechzehner.de berichtet, soll Iker Muniain von Athletic Bilbao in einem Interview mit dem spanischen Radiosender Cadena Ser schon Interesse bekundet haben, seinem Landsmann Martinez nach München zu folgen. Muniain ist in der Offensive auf fast allen Positionen einsetzbar und hat mit seinen 19 Jahren bereits ein Länderspiel absolviert. Allerdings gilt sein Vertrag in Bilbao noch bis zum Sommer 2015.

zu "FC Bayern München: Kommt nach Martinez nun Iker Muniain?"
6 Kommentare
Letzter Kommentar:
Herri Norte schrieb am 22.10.2012 13:26
Athletic braucht die Knete von bayern nicht, die brauchen keine Spieler abgeben. Da merkt, wie überhaupt die "Journalisten" keine Ahnung haben. Bilbao ist mit RM und BCN, die einzige Mannschaft, die pünktlich die Gehälter zahlt und keine Außenstände hat. Mit den 42 Mio vom Martinez Deal, werden ein teil der gebühren bezahlt, die für das neue Stadium notwendig sind und mit dem Finanzamt, wo letzte Abschläge fällig waren. Aber alles im rahmen wie bei anderen normalen Unternehmungen, wo man Zahlungsziele vereinbart. Die restlichen 30 Mio werden in die jugend und in das Trainingsgelände investiert. Auch der Bau des Stadiums kommt schneller voran ( siehe spanische Zustände generell ) und werden sogar das Problem haben, für einige Spiele kein Stadium zu haben. Aber dies ist erste 2014 ein problem. Erstmal sollen die aus dem Keller raus und in der El paar Siege einfahren.
Weitere Bundesliga Top News
30.04. 18:37
Fußball | Bundesliga
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund hat seit Samstag die zweitmeisten Punkte aller Vereine in der Geschichte der Bundesliga auf dem Konto. Nach dem 5:1 (2:0)-Sieg gegen den VfL Wolfsburg hat der BVB... weiter Logo
30.04. 18:31
Fußball | Bundesliga
FC Bayern München, Franck Ribery
Rekordmeister Bayern München bangt vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER) um den Einsatz von Franck Ribery. Der Franzose laboriert... weiter Logo
30.04. 18:19
Fußball | Bundesliga
Rummenigge, Hoeneß
Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat im Fall Mats Hummels zwischen seinem Klub Bayern München und Borussia Dortmund geschlichtet. "Uli hat vielleicht was falsch verstanden", sagte... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team