Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
11.03. 18:30 Uhr
FÜR - BRA
SpVgg Gr. Fürth
3:0
Eintr. Braunschweig
Ende
11.03. 18:30 Uhr
STP - SCP
FC St. Pauli
3:4
SC Paderborn
Ende
11.03. 18:30 Uhr
BIE - FCN
Arminia Bielefeld
0:4
1. FC Nürnberg
Ende
12.03. 13:00 Uhr
SVS - DÜS
SV Sandhausen
1:0
Fortuna Düsseldorf
Ende
12.03. 13:00 Uhr
MSV - UBE
MSV Duisburg
2:1
Union Berlin
Ende
13.03. 13:30 Uhr
KSC - HEI
Karlsruher SC
0:0
1. FC Heidenheim
Ende
13.03. 13:30 Uhr
RBL - M60
RB Leipzig
2:1
TSV 1860 München
Ende
13.03. 13:30 Uhr
FSV - SCF
FSV Frankfurt
1:3
SC Freiburg
Ende
14.03. 20:15 Uhr
FCK - BOC
Kaiserslautern
0:2
VfL Bochum
Ende
zurück
FC St. Pauli
FC St. Pauli
3
4
Beendet
SC Paderborn
SC Paderborn
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Fußball: U21 EM-Qualifikation
18:15
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: Länderspiel
20:45
Fußball: UEFA Nations League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Erster Sieg seit Oktober: Nicklas Helenius beendet Paderborner Durststrecke

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
11. März 2016, 20:27 Uhr
SC Paderborn
Der SC Paderborn hat bei St Pauli drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gewonnen

Der abstiegsbedrohte SC Paderborn hat seinen ersten Sieg seit knapp fünf Monaten gefeiert und bleibt nach der Beurlaubung von Trainer Stefan Effenberg ungeschlagen. Die Ostwestfalen gewannen am 26. Spieltag 4:3 (2:0) beim Tabellenvierten FC St. Pauli und rückten durch den ersten Erfolg unter Effenbergs Nachfolger Rene Müller vorerst bis auf einen Punkt an Fortuna Düsseldorf auf dem Relegationsplatz heran.

"Ich kann meiner Mannschaft nur eine Riesenkompliment machen", sagte SCP-Coach Müller bei Sky. Pauli-Trainer Ewald Lienen haderte mit seinem Team: "Wir haben die erste Halbzeit komplett verschlafen. Wir waren defensiv einfach nicht auf der Höhe."

Der überragende Winter-Neuzugang Nicklas Helenius (7./59.), Florian Hartherz (25.) und Thomas Bertels (81.) trafen für Paderborn, das zuletzt am 24. Oktober 2015 (2:0 bei Union Ber2lin) einen Dreier eingefahren hatte. Den Hamburgern, für die Lasse Sobiech per Foulelfmeter (51.), Waldemar Sobota (84.) und Fabrice Picault (90.+3) erfolgreich waren, droht nach der zweiten Niederlage in Folge das vorzeitige Aus im Aufstiegsrennen.

Das Spiel im RE-LIVE

Vor 28.815 Zuschauern am Millerntor zeigten die Paderborner eine ihrer besten Saisonleistungen, standen defensiv sicher und nutzten in der Offensive ihre Chancen konsequent. Mit einer grandiosen Einzelleistung erzielte der Däne Helenius die Führung. Als St. Pauli in der Folge stärker wurde, traf Hartherz mitten in die Drangphase der Hamburger zum Halbzeitstand.

Nach dem 1:2 durch Sobiechs Strafstoß - Tim Sebastian hatte zuvor den Schützen gefoult - durfte Pauli noch einmal hoffen. Helenius zog den Hamburgern dann aber mit seinem vierten Tor in den vergangenen fünf Spielen endgültig den Zahn.

zu "Erster Sieg seit Oktober: Nicklas Helenius beendet Paderborner ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
.... schrieb am 11.03.2016 23:07
Falsche Link zum Berlin Spiel
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport