Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Schach: WM
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21-Länderspiel
Handball: HBL, 13. Spieltag
Fußball: UEFA Nations League
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 12. Spieltag
  • Cardiff
  • 2:1
  • Brighton
  • Southampt.
  • 1:1
  • Watford
  • Newcastle
  • 2:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 0:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:1
  • West Ham
  • Cr. Palace
  • 0:1
  • Tottenham
  • Liverpool
  • 2:0
  • Fulham
  • Chelsea
  • 0:0
  • Everton
  • Man City
  • 3:1
  • Man United
  • Arsenal
  • 1:1
  • Wolves
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

England: League Cup, Viertelfinale: Arrivierte mit Titelhunger

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
28. November 2016, 18:28 Uhr
FC Liverpool
Liverpool trifft auf Leeds United

Es ist der kürzeste Weg zu einem nationalen Titel - und noch acht Teams haben im englischen League Cup die Chance, ihn bis zum Ende zu gehen. Liverpool, Arsenal und Manchester United gehen dabei jeweils als Favorit in ihre Duelle, zwischen Hull City und Zweitligist Newcastle United steigt das Aufeinandertreffen der Underdogs. 

Erlebe den League Cup Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat 

Hull City - Newcastle United (Di., 20.45 Uhr)

In der Premier League kämpft Hull gegen den Abstieg, im League Cup winkt nun willkommene Abwechslung. Die Tigers, als Aufsteiger erst noch furios in die Saison gestartet, haben nur eines ihrer letzten elf Liga-Spiele gewonnen und sind auf Rang 18 abgerutscht. Vor allem die anfällige Defensive macht dem Trainer-Team um den Mitte Oktober neu installierten Chefcoach Mike Phelan Sorgen.

Dass Rechtsverteidiger Moses Odubajo in dieser Saison noch keine Partie bestreiten konnte, schwächt Hull enorm, zumindest ist Kapitän und Innenverteidiger Michael Dawson seit einigen Wochen von einer Knieverletzung genesen. Offensiv ruhen die Hoffnungen der Tigers gegen Newcastle vor allem auf Robert Snodgrass, mit vier Premier-League-Treffern bisher Top-Scorer des Teams.

Die Magpies, die seit drei Spielen gegen Hull ungeschlagen sind, hatten nach dem bitteren Abstieg im Sommer bis vergangenes Wochenende einen Lauf in Liga zwei. Die Mannschaft von Trainer Rafa Benitez ist Tabellenführer und damit auf Kurs Richting direkter Wiederaufstieg, gewann neun Pflichtspiele am Stück. Bis am Samstag die Blackburn Rovers kamen und Newcastle eine überraschende 0:1-Heimniederlage beibrachten. Besonders gefährlich ist derzeit Stürmer Dwight Gayle, der in der Championship bei 13 Toren aus 14 Einsätzen steht.

FC Liverpool - Leeds United (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER und live auf DAZN)

 

Vergangene Saison führte Jürgen Klopp die Reds bis ins Finale des League Cups, wo man eine bittere Niederlage nach Elfmeterschießen gegen Manchester City kassierte. Diesmal soll der Titel her - und doch wird Klopp gegen Zweitligist Leeds vermutlich einigen Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance geben.

Zumal mit Philippe Coutinho und Adam Lallana wohl ohnehin zwei Leistungsträger mit Blessuren ausfallen werden. Die zweite Reihe der Reds, die seit 14 Pflichtspielen nicht verloren haben, hat aber durchaus einiges zu bieten. Zum Beispiel Divock Origi, der vergangenes Wochenede als Joker gegen Sunderland zur Führung traf und in den bisherigen League-Cup-Matches bereits zwei Tore erzielte.

Leeds spielt derweil in der zweiten englischen Liga bis dato eine gute Rolle, ist als Fünfter aktuell mittendrin im Rennen um die Aufstiegsplätze und hat fünf seiner letzten sechs Pflichtspiele gewonnen. Star des Teams von Trainer Garry Monk ist Angreifer Chris Wood, der wettbewerbsübergreifend bereits zwölf Tore beisteuerte.

FC Arsenal - FC Southampton (Mi., 20.45 Uhr live auf DAZN)

Im Duell der Premier-League-Klubs dürften beide Trainer angesichts der stressigen nächsten Wochen auf eine Art B-Elf setzen. Sowohl Arsenal als auch Southampton sind international vertreten und haben bereits einige Spiele in den Knochen.

Die Gunners müssen ohnehin auf ein verletztes Trio aus Theo Walcott, Mathieu Debuchy und Olivier Giroud verzichten, Hector Bellerin und Santi Cazorla sind weiterhin außen vor. So könnte zum Beispiel die Stunde von Stürmer-Neuzugang Lucas Perez oder Youngster Jeff Reine-Adelaide schlagen.

Bei den Saints, die in der Liga nach durchwachsenem Start auf Platz zehn rangieren, ruhen viele Hoffnungen auf Charlie Austin, der bis dato Southamptons Top-Scorer ist und am Wochenende gegen Everton den 1:0-Siegtreffer erzielte.

Für Saints-Trainer Claude Puel ist es derweil ein besonderes Spiel, wurde er doch einst in Monaco lange von Arsenal-Coach Wenger trainiert und schreibt seinem französischen Landsmann großen Einfluss auf seine eigene Trainer-Laufbahn zu. "Natürlich war Arsene Wenger sehr wichtig für mich. Ich habe von ihm in den sieben Jahren bei Monaco viel gelernt", betonte Puel bei Sky Sports News HQ, relativierte aber auch: "Ich denke, es ist wichtig, dass ich meinen eigenen Charakter beibehalte, denn es geht um meine Persönlichkeit."

Manchester United - West Ham United (Mi., 21 Uhr live auf DAZN)

Wiedersehen macht Freude! Nur gut 72 Stunden, nachdem sie am Sonntag in der Premier League aufeinandertrafen, kreuzen Red Devils und Hammers erneut ihre Klingen. 

Beim 1:1 im Old Trafford verzeichnete Manchester ein deutliches Chancenplus, ließ aber zu viele Gelegenheiten verstreichen und musste sich letztlich mit dem Remis begnügen. Zudem erhielten Paul Pogba und Marouane Fellaini jeweils ihre fünfte Gelbe Karte und fehlen damit am Mittwoch gesperrt.

Bastian Schweinsteiger, der am Sonntag erstmals unter Jose Mourinho im United-Kader stand, könnte daher erneut ins Aufgebot rutschen. Ob der Weltmeister tatsächlich Chancen auf einen Einsatz hat, steht und fällt wohl mit dem Fitnesszustand von Michael Carrick, der nach verletzungsbedingtem Ausfall nun am Montag wieder trainierte.

Sportlich hat der League Cup für United derweil durchaus hohen Wert. Denn in der Liga hat man als Sechster nach 13 Spieltagen bereits elf Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze, blieb bisher hinter den Erwartungen zurück. Gleiches gilt jedoch auch für West Ham, das nach starker Vorsaison enttäuscht, seit vier Partien sieglos ist und auf Rang 16 herum dümpelt.

zu "England: League Cup, Viertelfinale: Arrivierte mit Titelhunger"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team