Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Sport Live-Ticker
Fu├čball: Testspiel
13:30
Radsport: Tour de France
14:00
Tennis: ATP-Turnier Hamburg
15:00
Fu├čball: Testspiel
kommende Live-Ticker:
25
Jul
Fu├čball: Testspiel
13:30
Radsport: Tour de France
13:30
Fu├čball: Europa League
19:00
26
Jul
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:30
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fu├čball: 3. Liga, 2. Spieltag
19:00
Fu├čball: 2. Liga, 1. Spieltag
20:30
Fu├čball: tipico Bundesliga
20:45
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Tour de France, 16. Etappe: Nţmes - Nţmes (177 km)
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • C. Ewan
  • 3:57:08
  • 2
  • E. Viviani
  • +0:00
  • 3
  • D. Groenewegen
  • +0:00
  • 4
  • P. Sagan
  • +0:00
  • 5
  • N. Bonifazio
  • +0:00
  • 6
  • M. Matthews
  • +0:00
  • 7
  • M. Trentin
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Elisabeth Brandau 15. bei Cross-WM - Niederl├Ąnderin Thalita de Jong siegt

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sid
30. Januar 2016, 16:42 Uhr
Thalita de Jong
Thalita de Jong ist neue Cross-Weltmeisterin

Die deutsche Meisterin Elisabeth Brandau (Schönaich) hat bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften im belgischen Zolder eine Top-10-Platzierung erwartungsgemäß verfehlt. Beim Sieg der Niederländerin Thalita de Jong musste sich die 30-Jährige am Samstag mit dem 15. Rang begnügen. "Wirklich zufrieden bin ich nicht", sagte Brandau. Vize-Weltmeisterin wurde Caroline Mani (Frankreich), Top-Favoritin Sanne Cant (Belgien) holte Bronze.

Im Nachwuchsbereich gelang den Athleten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) derweil der Sprung unter die Top 10. Jessica Lambracht (Harvestehude/U23) und Niklas Märkl (Linden/Junioren) wurden jeweils Zehnte.

Am Sonntag fällt die Entscheidung bei den Männern. Dabei gehen die deutschen Fahrer ebenfalls nur mit Außenseiterchancen ins Rennen. Der deutsche Meister Philipp Walsleben (Kleinmachnow), 2009 Titelträger in der Klasse U23, hat bislang eine sehr durchwachsene Saison hinter sich. Eine gute Platzierung ist daher eher Marcel Meisen (Aachen) zuzutrauen, der beim Weltcup in Hoogerheide am vergangenen Wochenende Neunter wurde. Als dritter deutscher Starter geht Sascha Weber (St. Wendel) ins Rennen.

Top-Favorit ist der niederländische Titelverteidiger Mathieu van der Poel, Gastgeber Belgien hat in Wout Van Aert seinen größten Siegaspiranten. Letzter deutscher Titelträger wurde Mike Kluge 1992, weitere deutsche Weltmeister waren Rolf Wolfshohl (1960, 61 und 63) sowie Klaus-Peter Thaler (1985 und 87).

Weitere Radsport Top News
25.07. 17:12
Radsport
spox
Philippe Gilbert st├╝rzte am Dienstag bei der Abfahrt der 16. Etappe, kurz nachdem die Polizei das Feld aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes stoppen musste. Der Belgier brach sich dabei... weiter Logo
24.07. 07:49
Radsport
spox
Nach dem gestrigen Ruhetag beginnt heute in den Pyren├Ąen die Woche der Entscheidung. F├╝r die kletterstarken Fahrer bietet sich nun eine der letzten Chancen in der Gesamtwertung Boden... weiter Logo
23.07. 07:24
Radsport
spox
Am Montag, den 23. Juli, pausiert die Tour de France. Die Fahrer sammeln Kr├Ąfte f├╝r die 16. Etappe der Tour, die 218 Kilometer lang sein wird. SPOX verr├Ąt euch, wo und wann die Fahrer... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team