Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Golf: British Open
Live
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
03:05
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Formel 1: GP von Deutschland
kommende Live-Ticker:
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:05
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 19.07.
  • Levski
  • 3:2
  • Vaduz
  • Shkupi
  • 0:0
  • Rangers
  • Honved
  • 4:0
  • Rab.Skopje
  • Z.Sarajevo
  • 3:1
  • Narva
  • Kostanai
  • 2:0
  • Samtredia
  • Kairat
  • 7:1
  • Engordany
  • Din. Minsk
  • 1:2
  • Derry City
  • Pavlodar
  • 0:1
  • Trakai
  • KF Laci
  • 1:0
  • Famagusta
  • Gan. Kapan
  • 2:1
  • Poznan
  • Constanta
  • 0:0
  • Luxembourg
  • Gzira
  • 0:1
  • Radn. Nis
  • Nömme
  • 1:0
  • Stjarnan
  • Molde FK
  • 5:1
  • Glenavon
  • Sl. Sofia
  • 2:1
  • Ilves Tamp
  • Slovan
  • 5:0
  • Orhei
  • FC Riga
  • 1:0 n.V.
    (3:5 i.E.)
  • ZSKA Sofia
  • Sarpsborg
  • 2:0
  • Vestmann.
  • Maccabi TA
  • 1:0
  • Ferencvar.
  • Kesla
  • 2:1
  • Balzan
  • BK Häcken
  • 1:2
  • Liepaja
  • Salihorsk
  • 2:0
  • Connahs Q.
  • Prishtina
  • 0:0 n.V.
    (4:5 i.E.)
  • Fola Esch
  • Balti
  • 1:1
  • Zabrze
  • Z. Vilnius
  • 1:1
  • Klaksvik
  • V. Skopje
  • 0:2
  • Pyunik
  • Limassol
  • 2:0
  • Stumbras
  • Solna
  • 1:1 n.V.
  • Sh. Rovers
  • Din.Tiflis
  • 1:2
  • Dunajska S
  • Nordsjael.
  • 2:1
  • Cliftonv.
  • Niederkorn
  • 0:1
  • Qäbälä
  • Jerusalem
  • 1:2
  • Sachkhere
  • Kopenhagen
  • 1:1
  • Kuopio PS
  • Luftetari
  • 3:3
  • Ventspils
  • Maribor
  • 2:0
  • P. Tirana
  • Sarajevo
  • 3:0
  • Banants
  • Partizan
  • 3:0
  • Pljevlja
  • Titograd
  • 1:2
  • Torshavn
  • Trencin
  • 1:1
  • Podgorica
  • Tre Fiori
  • 0:3
  • Velenje
  • Dundalk
  • 2:1
  • L. Tallinn
  • Runavik
  • 4:6
  • Hibernian
  • Coleraine
  • 0:2
  • Subotica
  • Osijek
  • 2:1
  • Hincesti
  • Domzale
  • 1:1
  • S. Brijeg
  • Ujpest
  • 4:0
  • Neft. Baku
  • Hafnarfj.
  • 0:0
  • FC Lahti
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eintracht Frankfurt: Wirbel bei Gegner Porto

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. Februar 2014, 09:46 Uhr
eintracht,frankfurt,fc,porto
Silvestre Varela im Hinspiel gegen Sebastian Jung

Die Meisterschaft so gut wie verspielt, am Sonntag ist eine gigantische Heimserie gerissen: Beim FC Porto brennt der Baum. Trainer Paulo Fonseca soll vor dem Rückspiel in der Europa League bei Eintracht Frankfurt sogar seinen Rücktritt angeboten haben. 0:2 lag die Eintracht beim Hinspiel in Porto zurück, am Ende stand es 2:2. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh hat also eine gute Ausgangsposition, um am Donnerstag den Einzug ins Achtelfinale perfekt zu machen. Noch ein Vorteil dürfte für Frankfurt die ungemütliche Lage bei Gegner Porto sein.

Porto verliert in der Liga

Der portugiesische Meister ist in der heimischen Liga nur Dritter, der Rückstand auf Spitzenreiter Benfica Lissabon beträgt bereits sieben Zähler. Am Sonntag unterlag Porto gegen GD Estoril Praia mit 0:1. Es war die erste Liga-Heimniederlage nach fünf Jahren, drei Monaten und 29 Tagen. Die Stimmung ist also schlecht. Coach Fonseca war nach dem Spiel gegen Estoril angeblich dermaßen bedient, dass er seinen Rücktritt anbot. Der temperamentvolle 40-Jährige soll dies auch bereits im Oktober und im November getan haben.

 

zu "Eintracht Frankfurt: Wirbel bei Gegner Porto"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Real. schrieb am 27.02.2014 19:00
Ich weiß nicht was Porto Fans schreiben, ich weiß nur was ich sehe. Und jedes Jahr einen sollches Aderlass an Spielern zu verkraften würde kein Verein schaffen.
Weitere Europa League Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team