Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nord
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
25
Sep
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
18:30
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
18:30
18:30
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
19:00
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
20:30
Fußball: Serie A
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eintracht Frankfurt: Sascha Lewandowski längst Favorit?

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. Mai 2015, 10:48 Uhr
Sascha Lewandowski
Sascha Lewandowski soll bei Eintracht als Favorit auf die Schaaf-Nachfolge gehandelt werden

Nachdem Trainer Thomas Schaaf nach nur einem Jahr bei Eintracht Frankfurt das Handtuch warf, suchen die Hessen einen neuen Coach. Favorit auf die Schaaf-Nachfolge soll schon seit Wochen Sascha Lewandowski sein, doch Leverkusens Jugend-Koordinator ist wohl nicht umsonst zu haben.

Wie die Bild erfahren haben will, gab es schon drei Spieltage vor Saisonende ein Treffen des Vorstandes, auf dem über mögliche Nachfolger beratschlagt wurde. Lewandowski soll demnach der Favorit auf den Posten sein, Schaaf, um den es wegen der anhaltenden Kritik schon seit längerem Gerüchte gab, erfuhr von dem Treffen nur über die Medien.

Allerdings ist Lewandowski noch bis 2020 an Bayer gebunden und Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler stellte klar: "Man würde sicher eine Lösung finden. Aber nicht für Nichts." Gespräche mit Lewandowski selbst soll es noch nicht gegeben haben, Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner hat aber angeblich bereits den Kontakt zu dessen Berater hergestellt.

Bis zuletzt hatte SGE-Boss Heribert Bruchhagen um Schaaf gekämpft, musste letztlich aber resignieren: "Er sieht seine Leistung nicht gewürdigt. Ich kann teilweise nachvollziehen, dass er sich getroffen fühlt." Lewandowski mied aber bereits in Leverkusen stets das Rampenlicht und wählte auch deshalb den Weg zurück in den Jugendbereich. Die Geschehnisse rund um Schaaf könnten somit durchaus abschreckend wirken.

Autor: Adrian Franke

 

zu "Eintracht Frankfurt: Sascha Lewandowski längst Favorit?"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
JJO schrieb am 27.05.2015 12:48
Warum sollte er bei Leverkusen ablehnen und dann nach FFM gehen? Glaube kaum, dass Hübner schon Gespräche geführt hat und er ist der einzige der das macht. Sehr merkwürdige Geschichte.
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team