Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
09:00
Biathlon: Antholz
14:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
21:00
Tennis: Australian Open
kommende Live-Ticker:
19
Jan
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis WTA Australian Open, 2. Runde
S. Halep
E. Bouchard
L. Davis
4
6
6
A. Petkovic
6
0
0
A. Barty
C. Giorgi
N. Osaka
E. Vesnina
J. Konta
4
5
B. Pera
6
7
L. Arruabarrena
3
4
B. Strycova
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DEL: Kölner Haie unterliegen Grizzly Adams Wolfsburg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
16. Februar 2014, 18:11 Uhr
Kölner Haie,DEL,Eishockey
Für die Kölner Haie gab es nicht zu holen

Die Kölner Haie befinden sich in der Endphase der Hauptrunde weiterhin im Sinkflug. Gegen die Grizzly Adams Wolfsburg musste der KEC eine folgenschwere 0:3-Niederlage einstecken und muss nach dem Absturz auf Rang vier vorerst um die Teilnahme an den Playoffs bangen. Die endgültige Entscheidung war aber erst im Schlussdrittel perfekt. Die Grizzlies ziehen dank der drei Punkte im direkten Duell an den Haien vorbei und rücken auf den dritten Tabellenplatz vor.

Nach zuletzt drei Gastspielen hintereinander, die alle allesamt verloren gingen, wollte der langzeitige Tabellenführer aus Köln in der heimischen und mit 14.394 Zuschauern gefüllten Lanxess-Arena für Wiedergutmachung sorgen und den Anschluss an die Spitzengruppe halten. Die Haie begannnen auch zunächst Druckvoll, konnten ihre Drangphase aber nicht in Zählbares ummünzen. Das machten die Gäste aus Wolfsburg besser: Nach einem weitestgehend ereignislosen Anfangsdrittel netzte Marco Rosa nach einem gescheiterten Befreiungsversuch der Kölner von der blauen Linie aus ein (14.) und sorgte so für die frühe Gästeführung im Mittelabschnitt.

Alle Comeback-Hoffnungen der Haie wurden im Schlussdrittel schon im Ansatz zerstört: 17 Sekunden nach Wiederanpfiff wurde Marcel Müller wegen Stockschlags für zwei Minuten vom Eis gestellt, das anschließende Powerplay nutzen die Grizzlies gnadenlos zur Vorentscheidung aus: Sebastian Furchner kam im Slot völlig unbedrängt zum Abschluss und ließ sich das Erfolgserlebnis nicht nehmen (41.). Wolfsburg hielt das Tempo dennoch weiter hoch, erneut Marco Rosa setzte nach einem Break den Schlusspunkt (53.) und sicherte seiner Mannschaft den hochverdienten Auswärts-Erfolg.

Autor: Yannick Hüber

zu "DEL: Kölner Haie unterliegen Grizzly Adams Wolfsburg"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
17.01. 16:46
Eishockey
spox
Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben den Vertrag mit Cheftrainer Rob Daum vorzeitig bis 2020 verlängert. weiter Logo
17.01. 15:28
Eishockey
spox
DEB-Coach Marco Sturm sieht seine Zukunft nicht als Automatismus an, erkennt aber auch keine unüberbrückbaren Hindernisse. weiter Logo
17.01. 10:23
Eishockey
spox
Die New York Rangers haben am Dienstag (Ortszeit) in der National Hockey League einen klaren 5:1-Heimerfolg gegen die Philadelphia Flyers gefeiert. Michael Grabner gelang im... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team