Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Fußball: UEFA Nations League
12:00
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
Handball: EM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: Australian Open
04:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

DEB-Team mit zehn Rückkehrern im Trainingslager

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Januar 2016, 15:18 Uhr
Marco Sturm
Für Bundestrainer Marco Sturm stehen Maßnahmen außerhalb der Eisfläche im Zentrum

Mit zehn Rückkehrern und insgesamt 26 Akteuren plant Bundestrainer Marco Sturm ein dreitägiges Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen (8. bis 10. Februar). "Wir sehen dieses schon als Teil der WM-Vorbereitung", sagte der ehemalige NHL-Angreifer Sturm: "Es freut mich, dass wir nun auf weitere etablierte Kräfte zurückgreifen können, die zuletzt fehlten und sich noch nicht präsentieren konnten." Die WM findet vom 6. bis 22. Mai in St. Petersburg und Moskau statt.

Torhüter Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt), die Verteidiger Denis Reul (Adler Mannheim), Constantin Braun (Eisbären Berlin) und Justin Krueger (SC Bern) sowie die Stürmer Christoph Ullmann, Marcus Kink (beide Mannheim), Marcel Noebels, André Rankel (beide Berlin), Thomas Oppenheimer (Hamburg Freezers) und Yannic Seidenberg (EHC Red Bull München) hatten aus unterschiedlichen Gründen den Erfolg beim Deutschland Cup im vergangenen November verpasst und bekommen nun die Möglichkeit, Sturm zu überzeugen.

Hierfür stehen vier Eis-Einheiten und Athletiktraining auf dem Programm, wichtig werden für Sturm allerdings insbesondere die Maßnahmen außerhalb der Eisfläche sein. "Die meisten Jungs haben zum Start des Trainingslagers fast die ganze Hauptrunde in den Knochen und gehen mit ihren Klubs in die entscheidende Saisonphase. Wir werden daher als Team neben dem Eis viel miteinander unternehmen und haben einige Programmpunkte organisiert, bei denen die Spieler auch mal die Köpfe frei bekommen können", sagte der 37-Jährige.

 

zu "DEB-Team mit zehn Rückkehrern im Trainingslager"
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
23.01. 22:13
Eishockey
spox
Der Kampf um die Play-off-Plätze in der DEL spitzt sich weiter zu. Die Augsburger Panther besiegten Meister und Tabellenführer Red Bull München nach einer gradiosen Schlussphase mit... weiter Logo
22.01. 15:42
Eishockey
spox
Die Augsburger Panther haben eine bittere Verletzungsserie erwischt. Ein halbes Dutzend Profis der Schwaben handelte sich am vergangenen Wochenende Blessuren ein. weiter Logo
19.01. 22:59
Eishockey
spox
Die Fischtown Pinguins haben ihren Vereinsrekord in der DEL mit dem fünften Sieg in Serie ausgebaut. Das Team aus Bremerhaven gewann am 43. Spieltag nach Verlängerung 3:2 (1:1, 0:0,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team