Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
13:00
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
19:00
Tennis: Laver Cup
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
20:30
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Stpetersburg, Viertelfinale
R. Bautista Agut
V. Troicki
F. Fognini
R. Berankis
D. Dzumhur
L. Broady
J. Struff
J. Tsonga
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Dank Miami-Triumph: Roger Federer verbessert sich auf Platz vier

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. April 2017, 12:43 Uhr
Roger Federer
Roger Federer gewann das Finale von Miami gegen Rafael Nadal

Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer hat durch seinen Turniersieg beim Hartplatz-Masters in Miami zwei Plätze in der ATP-Weltrangliste gutgemacht und sich auf den vierten Rang verbessert. Der 35-jährige Schweizer hatte am Sonntag durch den 6:3, 6:4-Finalerfolg gegen seinen Dauerrivalen Rafael Nadal (Spanien) seinen dritten Titel 2017 geholt. Zuvor hatte Federer in dieser Saison bereits bei den Australian Open sowie in Indian Wells triumphiert und seit Januar 19 Siege in 20 Matches gefeiert.

Zuletzt hatte der siebenmalige Wimbledonsieger Federer (5305 Punkte) im Oktober 2012 die Führung im ATP-Ranking inne. An der Spitze der Weltrangliste steht nach den ersten drei Monaten des Jahres weiterhin der britische Olympiasieger Andy Murray (11.960), der wie sein Verfolger Novak Djokovic (Serbien/7915) zuletzt wegen Ellbogenproblemen pausieren musste. Dritter bleibt Federers Landsmann Stan Wawrinka (5785).

Bester deutscher Profi ist als Nummer 20 im Klassement nach wie vor der 19-jährige Alexander Zverev (Hamburg), der in Miami im Viertelfinale am Australier Nick Kyrgios gescheitert war.

Kerber verteidigt Spitzenposition

Bei den Frauen verbesserte sich Miami-Gewinnerin Johanna Konta auf den siebten Rang - so hoch war die 25-jährige Britin noch nie zuvor platziert. Im Schatten ihres Landsmanns Murray hatte die im australischen Sydney geborene Konta im Jahr 2015 mit ihrem sportlichen Aufstieg begonnen. Von Position 150 aus kletterte sie in zwölf Monaten auf Platz 47.

2016 erreichte Konta bei den Australian Open in Melbourne das Halbfinale und scheiterte dort an der späteren Gewinnerin Angelique Kerber. Die Kielerin, die in Miami im Viertelfinale gegen Venus Williams (USA) ausgeschieden war, verteidigte ihre Spitzenposition und führt das Ranking mit 7340 Punkten vor der 23-maligen Major-Gewinnerin Serena Williams (7010/USA) an.

Die 29-jährige Kerber geht in dieser Woche beim Hartplatzturnier in Monterrey an den Start, Serena Williams pausiert weiterhin wegen einer Knieverletzung.

zu "Dank Miami-Triumph: Roger Federer verbessert sich auf Platz vier"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team