Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 18. Spieltag
18:00
Fußball: 3. Liga, 21. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
04:00
Tennis: WTA Australian Open
Tennis: Australian Open
kommende Live-Ticker:
23
Jan
Tennis: Australian Open
04:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • 0:4
  • Chelsea
  • Arsenal
  • 4:1
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • 2:0
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • 1:1
  • Bournemth
  • Leicester
  • 2:0
  • Watford
  • Everton
  • 1:1
  • West Brom
  • Burnley
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 3:1
  • Newcastle
  • Southampt.
  • 1:1
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Copa del Rey: Barca mühelos weiter

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. Januar 2016, 22:58 Uhr
Munir
Munir traf doppelt für Barcelona

Der FC Barcelona hat das Achtelfinal-Rückspiel der Copa del Rey bei Stadtrivale Espanyol mit 2:0 (1:0) gewonnen und steht im Viertelfinale. Beide Tore erzielte Munir (30./88).

Espanyol - FC Barcelona 0:2 (0:1) Hinspiel: 1:4

Tore: 0:1, 0:2 Munir (30./88.)

Barca begann das Rückspiel ohne Pique, Busquets und Neymar, aber mit dem Weltfußballer. Und Lionel Messi hatte auch die erste Chance des Spiels, seinen 16-Meter-Schuss konnte Espanyol-Keeper Francesco Bardi aber artistisch parieren (11.). Barca tat nur das Nötigste, von Espanyol kam offensiv lange Zeit nichts.

In der 30. Minute schickte Messi Munir auf die Reise und der lupfte den Ball aus vier Metern zum 0:1 ins Netz. Die Gäste ließen von Beginn an ihre Defensivarbeit schleifen, sodass Espanyol zu Chancen kam. Die beste durch Felipe Caicedo vereitelte Marc-Andre ter Stegen mit einem starken Reflex (44.). Kurz zuvor hatte Caicedo ter Stegen übel abgegrätscht, war von Schiedsrichter Borbalan aber nur mit Gelb verwarnt worden.  

Nach der Pause gab es kaum mehr Fußball, dafür umso mehr Fouls und Diskussionen. Barca schaukelte das Spiel locker nach Hause, Munir erzielte aus stark abseitsverdächtiger Position noch seinen zweiten Treffer. 

 

zu "Copa del Rey: Barca mühelos weiter"
0 Kommentare
Weitere International Top News
22.01. 14:00
Fußball | International
spox
Paris Saint-Germain steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Lassana Diarra. Übereinstimmenden Medienberichten von L'Equipe und beIN Sports zufolge absloviert der Franzose... weiter Logo
22.01. 13:07
Fußball | International
spox
Der englische Fußball trauert um Jimmy Armfield. Der Weltmeister von 1966 ist im Alter von 82 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. weiter Logo
22.01. 12:29
Fußball | International
spox
Der Brasilianer Robinho wird seine Karriere wohl in der Türkei bei Sivasspor fortsetzen. Der Klub teilte am Montag mit, dass man sich mit dem 33-Jährigen bereits "prinzipiell" einig... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team