Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
Tennis: ATP-Turnier in Basel
19:00
Tennis: ATP-Turnier in Wien
19:00
Eishockey: DEL, 16. Spieltag
19:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • 0:3
  • Brighton
  • Chelsea
  • 4:2
  • Watford
  • Huddersfd.
  • 2:1
  • Man United
  • Newcastle
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Man City
  • 3:0
  • Burnley
  • Stoke
  • 1:2
  • Bournemth
  • Swansea
  • 1:2
  • Leicester
  • Southampt.
  • 1:0
  • West Brom
  • Everton
  • 2:5
  • Arsenal
  • Tottenham
  • 4:1
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Catania soll nach Manipulationsskandal in die dritte Liga

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
09. August 2015, 09:37 Uhr
Catania
Die Catania-Fans müssen ihr Team wohl bald in der 3. Liga anfeuern

Der italienische Zweitligist Catania Calcio soll nach dem Manipulationsskandal in die dritte Liga strafversetzt werden. Eine entsprechende Forderung wird der Chefankläger des italienischen Fußballverbandes (FIGC), Stefano Palazzi, vor dem Verbandsgericht einreichen. Das berichtet die Gazzetta dello Sport am Sonntag. Ex-Klubchef Antonio Pulvirenti soll für fünf Jahre gesperrt werden.

Catania bliebe damit ein Abstieg in die vierte Liga erspart, wie es die Vorschriften der italienischen Sportjustiz vorsehen, da Pulvirenti sich zur Zusammenarbeit mit den Justizbehörden zur Aufklärung des Skandals entschlossen hatte. Gegen den 53-Jährigen und andere Verdächtige wird seit einigen Wochen wegen Spielmanipulationen ermittelt.

Pulvirenti hatte zugegeben, insgesamt fünf Spiele in der vergangenen Saison für jeweils 100.000 Euro beeinflusst zu haben, um den Abstieg des Vereins aus der Serie B zu verhindern.

 

zu "Catania soll nach Manipulationsskandal in die dritte Liga"
0 Kommentare
Weitere International Top News
24.10. 12:40
Fußball | International
spox
Der AC Milan kaufte im Sommer kräftig ein, hat den kompletten Kader umstrukturiert und will endlich wieder an die glorreichen Zeiten der Vergangenheit anknüpfen. Möglich machte es die... weiter Logo
24.10. 12:17
Fußball | International
spox
Rekordumsatz und Rekordgewinn: Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat am Dienstag beeindruckende Zahlen präsentiert. weiter Logo
24.10. 12:09
Fußball | International
spox
Neun Spiele, neun Niederlagen, 2:22 Tore: Benevento Calcio hat auf seinen katastrophalen Saisonstart reagiert und Trainer Marco Baroni entlassen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team