Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
04.04. 20:00 Uhr
BVB - HSV
Borussia Dortmund
3:0
Hamburger SV
Ende
04.04. 20:00 Uhr
KÖL - SGE
1. FC Köln
1:0
Eintracht Frankfurt
Ende
04.04. 20:00 Uhr
BRE - S04
Werder Bremen
3:0
FC Schalke 04
Ende
04.04. 20:00 Uhr
HOF - FCB
1899 Hoffenheim
1:0
Bayern München
Ende
05.04. 20:00 Uhr
BMG - BER
Mönchengladbach
1:0
Hertha BSC
Ende
05.04. 20:00 Uhr
M05 - RBL
FSV Mainz 05
2:3
RB Leipzig
Ende
05.04. 20:00 Uhr
WOB - SCF
VfL Wolfsburg
0:1
SC Freiburg
Ende
05.04. 20:00 Uhr
AUG - ING
FC Augsburg
2:3
FC Ingolstadt
Ende
05.04. 20:00 Uhr
D98 - LEV
Darmstadt 98
0:2
Bayer Leverkusen
Ende
Sport Live-Ticker
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
Live
Tennis: Laver Cup
Live
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
Live
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Südwest
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Tennis: Laver Cup
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga: Die TSG Hoffenheim trifft auf den FC Bayern München

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. April 2017, 22:28 Uhr
Julian Nagelsmann
Julian Nagelsmann zeigte sich sehr selbstbewusst

1899 Hoffenheim will sich auf dem Weg in die Champions League auch nicht von Bayern München aufhalten lassen.

Kaum war die Sponsoren-Präsentation eines Putzmittel-Herstellers vorbei, stellte Julian Nagelsmann seine These vom sauberen Kasten auf. "Wir müssen es schaffen, dass der Bann nicht bricht", sagte der Trainer der 1899 Hoffenheim vor dem Spitzenspiel am Dienstag gegen Bayern München (20.00 Uhr im LIVETICKER): "Sonst fallen sie über dich her."

Dass der Spitzenreiter vor der Partie beim Dritten die zurückliegenden fünf Ligaspiele mit 21:0 Toren gewonnen hat, ist auch Nagelsmann nicht verborgen geblieben. "Das Beängstigende daran ist, dass Trainer Carlo Ancelotti vorhergesagt hat, dass sie im März und April richtig in Fahrt kommen", sagte der Coach: "Von daher ist es etwas ungünstig für uns, dass wir gerade jetzt gegen sie spielen müssen."

Hoffenheim will seine Chance nutzen

Doch trotz der überragenden Form der Bayern wollen die Kraichgauer nicht schon vor ihrem 150. Heimspiel in der Eliteklasse die weiße Fahne hissen. Ganz im Gegenteil - auf dem Weg in die Champions League möchte sich die TSG, die noch nie die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb geschafft hat, auch nicht vom Rekordmeister aufhalten lassen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Matchplan von Taktikfuchs Nagelsmann steht bereits - bleibt aber bis zum Anpfiff streng geheim. "Wir haben für uns die Frage beantwortet, wie wir gegen sie spielen werden - aber das werde ich ganz überraschend nicht erzählen", sagte der Trainer, der am Montag nur Grundsätzliches verraten wollte: "Wenn du Bayern den Ball gibst, wird es extrem schwer - dann kannst nur drei Kreuze machen und hoffen. Es ist schon mein Anspruch, selbst den Ball zu haben, sonst wird es nichts."

Wie es gegen die Bayern funktioniert, haben die Hoffenheimer im Hinspiel unter Beweis gestellt. Damals holten die Kraichgauer, die seit sechs Partien ungeschlagen sind, ein 1:1 in München. Und zu Hause ist die TSG ohnehin eine Macht - in dieser Saison gingen die Nagelsmann-Schützlinge noch nie als Verlierer vom eigenen Platz.

Nagelsmann hat kompletten Kader zur Verfügung

Um den 100. Erstliga-Sieg der Klubgeschichte einzufahren, braucht die TSG nach Ansicht ihres Trainers dennoch einen "richtig guten Tag von allen Spielern". Die Münchner, die seit 20 Pflichtspielen ungeschlagen sind, dürften laut des früheren Bayern-Fans Nagelsmann gleichzeitig keinen "Sahnetag" erwischen.

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Eine Gala erhofft sich Nagelsmann, der auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann, dagegen von den künftigen Münchnern Niklas Süle und Sebastian Rudy. Die beiden überragenden Akteure der vergangenen Monate sollen ihrem kommenden Arbeitgeber zeigen, was sie können - im eigenen Interesse.

"Sie tun gut daran, Gas zu geben, und sich zu empfehlen", sagte der Coach, der selbst schon als künftiger Bayern-Angestellter gehandelt wird: "Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie etwas anderes vorhaben - denn sonst winken sie zukünftig in München nur von der Tribüne."

zu "Bundesliga: Die TSG Hoffenheim trifft auf den FC Bayern München"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport