Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bundesliga, 34. Spieltag: Bayern siegt ungefährdet gegen SC Freiburg

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
20. Mai 2017, 18:04 Uhr
Bayern München
Vor Anpfiff wurden Lahm und Alonso gebührend verabschiedet

Bayern München feierte seine 27. deutsche Meisterschaft mit allem Brimborium - der SC Freiburg steht vorerst mit leeren Händen da. Durch das 1:4 (0:1) beim deutschen Rekordtitelträger verpasste der starke Aufsteiger die direkte Qualifikation für die Europa League.



Die Freiburger, die mit zwei Punkten Vorsprung auf den 1. FC Köln als Tabellensechster und damit fest Qualifizierter in den letzten Spieltag gegangen waren, rutschten auf Rang sieben hinter die "Geißböcke" und Hertha BSC ab. Die Treffer für den FC Bayern erzielten Arjen Robben (4.), Arturo Vidal (73.), Franck Ribéry (90.+1) und Joshua Kimmich (90.+4). Der eingewechselte Nils Petersen hatte zwischenzeitlich für den SC nur verkürzen (76.) können.

zu "Bundesliga, 34. Spieltag: Bayern siegt ungefährdet gegen SC Freiburg"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
18.10. 14:32
Fußball | Bundesliga
spox
Nach einem Krisentreffen beim DFB hat Schiedsrichter Manuel Gräfe in einer persönlichen Erklärung nochmals nachgelegt und vorhandene Defizite angeprangert. weiter Logo
18.10. 14:06
Fußball | Bundesliga
spox
Ivan Klasnic (37) hat erneut eine Spenderniere erhalten. Dies berichteten die Funke-Mediengruppe und das Online-Portal Deichstube am Mittwoch mit Verweis auf kroatische Quellen. Demnach... weiter Logo
18.10. 13:14
Fußball | Bundesliga
spox
RB Leipzig trauert um Thomas Albeck, den Leiter seines Nachwuchsleistungszentrums. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, war Albeck einen Tag zuvor unerwartet im Alter von 61 Jahren... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team