Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
28.10. 20:30 Uhr
BMG - SGE
Mönchengladbach
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
29.10. 15:30 Uhr
M05 - ING
FSV Mainz 05
2:0
FC Ingolstadt
Ende
29.10. 15:30 Uhr
WOB - LEV
VfL Wolfsburg
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
29.10. 15:30 Uhr
AUG - FCB
FC Augsburg
1:3
Bayern München
Ende
29.10. 15:30 Uhr
BRE - SCF
Werder Bremen
1:3
SC Freiburg
Ende
29.10. 15:30 Uhr
D98 - RBL
Darmstadt 98
0:2
RB Leipzig
Ende
29.10. 18:30 Uhr
BVB - S04
Borussia Dortmund
0:0
FC Schalke 04
Ende
30.10. 15:30 Uhr
HOF - BER
1899 Hoffenheim
1:0
Hertha BSC
Ende
30.10. 17:30 Uhr
KÖL - HSV
1. FC Köln
3:0
Hamburger SV
Ende
Sport Live-Ticker
Fußball: ÖFB-Cup
19:00
Handball: HBL, 6. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: ÖFB-Cup
Fußball: Serie A
Fußball: ÖFB-Cup
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: ÖFB-Cup
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Borussia Mönchengladbach Remis gegen Eintracht Frankfurt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
28. Oktober 2016, 22:46 Uhr
Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt
Gladbach und Frankfurt schenkten sich nichts

Wieder kein Sieg, wieder kein Tor: Borussia Mönchengladbach droht in der Fußball-Bundesliga allmählich den Anschluss an die internationalen Plätze zu verlieren. Die Mannschaft von Trainer André Schubert kam zum Auftakt des neunten Spieltags gegen Eintracht Frankfurt in einer schwachen Begegnung nicht über ein 0:0 hinaus.

Der fünfmalige deutsche Meister ist in der Liga damit seit vier Spielen sieg- und torlos und steht damit weiter im Tabellenmittelfeld. Drei Punkte vor der Borussia liegen die Frankfurter, die dem Erfolg vor 54.014 Zuschauern im ausverkauften Borussia-Park näher waren.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick – Jetzt auf LigaInsider checken!

"Wir können nicht permament ein Feuerwerk abliefern. Heute müssen wir mit dem Punkt leben und hoffen, dass  bis Mittwoch einige verletzte Spieler zurückkommen", sagte Schubert nach dem Schlusspfiff bei Sky und auch Frankfurts Sportdirektor Fredi Bobic war unter dem Strich zufrieden: "Ein Punkt in Gladbach, das ist schon in Ordnung."

Die Hoffnung auf ein Comeback von Raffael nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel erfüllte sich für die Borussia nicht, die Gäste mussten derweil erneut auf ihren Torjäger Alexander Meier (Verhärtung in der Gesäßmuskulatur) verzichten.

Frankfurt setzte auf stabile Verteidigung

Den Schwung durch den Achtelfinal-Einzug im DFB-Pokal unter der Woche nutzte im ersten Durchgang kein Team. Die Frankfurter setzten mit ihrer Fünferkette auf eine stabile Defensive, das Spiel der Gladbacher war zunächst zu unpräzise und langsam, um die Abwehr der Hessen in Verlegenheit zu bringen. Die Ideen von Taktgeber Raffael wurden schmerzlich vermisst.

Das Spiel im Re-Live 

So entwickelte sich eine zähe, an Höhepunkten arme Begegnung. Beide Mannschaften scheuten das Risiko und waren darauf bedacht, den Gegner mit unnötigen Ballverlusten nicht zu schnellen Kontern einzuladen. Mit zunehmender Dauer übernahmen die Gäste sogar die Spielkontrolle. Niko Kovac, der bei seinem Debüt auf der Frankfurter Bank im März in Gladbach 0:3 verloren hatte, sah dann in der 25. Minute die erste gute Gelegenheit seines Teams. Doch der Ex-Gladbacher Branimir Hrgota traf nach schöner Vorarbeit von Mijat Gacinovic nur das Außennetz.

Gladbach merkte man Belastung an

Gladbach agierte viel zu umständlich, man merkte der Mannschaft die hohen Belastungen der vergangenen Wochen an. Ein Schuss von Lars Stindl (43.) war die einzige Torannäherung der Gastgeber in einer schwachen ersten Halbzeit, die Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) zur Verwunderung aller Beteiligten einige Sekunden zu früh abpfiff.

Erlebe Fußball live und auf Abruf auf DAZN

Nach dem Wechsel wurde das Spiel der Borussia nur ansatzweise etwas zielstrebiger, daher bot sich den Gästen erneut die erste Chance. Der Schweizer Nationaltorhüter Yann Sommer tauchte beim Schuss von Omar Macarell aber rechtzeitig ab (54.). Frankfurt stellte die Räume weiter geschickt zu, Gladbach hatte im Spiel nach vorne wenig Kreatives zu bieten. Von Stindl, Mahmoud Dahoud, Fabian Johnson und André Hahn war lange Zeit wenig zu sehen. Für die gefährlichste Szene der Gastgeber bis zur 70. Minute sorgte daher Mascarell, der fast ins eigene Netz traf (69.).

Drei Minuten später hatte Oscar Wendt den Führungstreffer der Borussia auf dem Fuß, doch Gäste-Schlussmann Lukas Hradecky lenkte den Schuss des Schweden mit einem Reflex an die Latte.

zu "Borussia Mönchengladbach Remis gegen Eintracht Frankfurt"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport