Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
17:00
Fußball: UEFA-Supercup
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
kommende Live-Ticker:
16
Aug
Fußball: Europa League
18:30
17
Aug
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, 2. Runde
M. Jaziri
M. Raonic
D. Shapovalov
7
3
7
K. Edmund
6
6
5
N. Djokovic
A. Mannarino
M. Zverev
G. Dimitrov
A. Zverev
R. Haase
B. Klahn
P. Carreno Busta
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

BBL: Bamberg weiter Tabellenführer, Bayern verliert in Göttingen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
22. März 2015, 19:57 Uhr
Bayern München Basketball
Die Bayern kassierten ihre zweite Pleite in Serie und sind noch nicht sicher in den Playoffs

Die Brose Baskets Bamberg haben ihre Spitzenposition in der BBL mit einem souveränen Heimsieg gefestigt. Der sechsmalige deutsche Meister setzte sich am 27. Spieltag gegen den Mitteldeutschen BC mit 80:62 (48:28) durch und liegt nach dem 16. Sieg in Serie mit 46 Punkten zwei Zähler vor Pokalsieger Alba Berlin. Beide Teams sind bereits sicher für die Playoffs qualifiziert. Der MBC kämpft mit 18 Punkten weiter aussichtsreich um den Klassenverbleib.

Meister Bayern München verpasste es dagegen, sich vorzeitig als dritte Mannschaft für die Endrunde zu qualifizieren. Das Team von Trainer Svetislav Pesic kassierte beim 59:63 (39:25) die zweite Niederlage in Folge und bleibt mit 42:12 Punkten Dritter. Schlüssel zur Niederlage war der dritte Abschnitt, in dem München gerade einmal fünf Punkte verbuchte.

   

Bonn bleibt gut im Rennen

  Die Playoffs im Blick behalten die Telekom Baskets Bonn als Tabellenfünfter (34:18 Punkte) nach dem 87:80 (46:39) gegen die MHP Riesen Ludwigsburg (26:28), die als Neunter ebenfalls noch gute Chancen haben.

Bambergs beste Werfer vor 6800 Zuschauern waren Elias Harris und Ryan Thompson mit jeweils 12 Punkten. Für den Gegner aus Weißenfels erzielte Patrick Richard 15 Punkte.

Aufseiten der offensiv enttäuschenden Münchner punktete Bryce Taylor (12) als einziger Spieler zweistellig, Raymar Morgan war mit 20 Punkten Matchwinner für den Tabellenelften Göppingen.

zu "BBL: Bamberg weiter Tabellenführer, Bayern verliert in Göttingen"
0 Kommentare
Weitere Basketball Top News
24.07. 13:33
Basketball
spox
Der FC Bayern Basketball hat den finnischen Nationalspieler Petteri Koponen verpflichtet. Der 30-jährige Scharfschütze, der in den vergangenen beiden Spielzeiten für den FC Barcelona... weiter Logo
21.07. 13:57
Basketball
spox
In Chemnitz steigt noch bis Sonntag die U20-Europameisterschaft der Basketballer. Das deutsche Nachwuchsteam befindet sich auf Rekord-Kurs und steht am Samstagabend im Halbfinale. SPOX... weiter Logo
11.07. 13:11
Basketball
spox
Bei seinem Debüt in der Champions League spielt Brose Bamberg unter anderem gegen AEK Athen mit Ex-Trainer Luca Banchi. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team