Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
09:00
Ski Alpin: Kronplatz
10:00
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
Tennis: Australian Open
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bayers Rudi Völler will keine falschen Versprechungen machen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
08. Dezember 2016, 09:51 Uhr
Rudi Völler
Laut Rudi Völler ist eine Champions League Qualifikation nicht garantiert

Der 3:0-Sieg von Bayer 04 Leverkusen gegen den AS Monaco hatte sportlich keine Bedeutung mehr, die Platzierungen in der Gruppe standen bereits fest. Dennoch hofft Sportchef Rudi Völler, dass die Werkself Selbstvertrauen für die Bundesliga getankt hat und korrigiert gleichzeitig die Erwartungshaltung nach unten.

"Wir müssen bis zur Winterpause versuchen, den Abstand zu den internationalen Plätzen - ich sage bewusst nicht zu den Champions-League-Plätzen - zu verkürzen, um im neuen Jahr, wenn viele Verletzte wieder fit sind, noch mal angreifen zu können", sagte Völler dem kicker.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt deinen Gratismonat

In der Bundesliga liegt die Werkself aktuell nur auf dem neunten Platz und hat bereits sieben Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund. Der BVB nimmt aktuell den letzten Europapokalplatz ein.

Völler ist sich aber sicher, dass die Reise für Bayer noch etwas nach oben geht: "Wir sind immer in der Lage, noch einige Plätze gutzumachen."



Dennoch will er keine Qualifikation für die kommende Champions-League-Saison als Ziel ausgeben: "Man kann nicht versprechen, dass wir Vierter werden. Da muss man realistisch sein."

zu "Bayers Rudi Völler will keine falschen Versprechungen machen "
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
23.01. 06:56
Fußball | Bundesliga
spox
Der FC Schalke 04 verliert Leon Goretzka im Sommer an den FC Bayern München. Für Berater Jörg Neubauer hat Königsblau zuvor alles richtig gemacht. weiter Logo
22.01. 22:04
Fußball | Bundesliga
spox
Bundesligist Schalke 04 muss rund sechs Wochen auf Weston McKennie verzichten. Der US-Nationalspieler hat im Spiel gegen Hannover 96 am Sonntag (1:1) eine Teilruptur des Innenbandes im... weiter Logo
22.01. 20:18
Fußball | Bundesliga
spox
Lucas Alario ist Bayer Leverkusens Rekordtransfer. Noch ist der Argentinier Ergänzungsspieler im Team von Trainer Heiko Herrlich. Dabei ist Bayer mit Alario unschlagbar. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team