Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
ErgebnisseRace to DubaiKalender
ErgebnisseGeldranglisteKalender
Sport Live-Ticker
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 17.10.
  • Spartak
  • -:-
  • FC Sevilla
  • Maribor
  • -:-
  • Liverpool
  • Man City
  • -:-
  • Neapel
  • Feyenoord
  • -:-
  • Sh. Donezk
  • Monaco
  • -:-
  • Besiktas
  • RB Leipzig
  • -:-
  • FC Porto
  • Real
  • -:-
  • Tottenham
  • APOEL
  • -:-
  • Dortmund
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Barracuda Championship: J.J. Henry siegt im Stechen gegen Kyle Reifers

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. August 2015, 10:17 Uhr
J.J. Henry
J.J. Henry hat die Barracuda Championship in Reno für sich entschieden

Nach einem dramatischen Finale hat sich J.J. Henry bereits zum zweiten Mal nach 2012 im Montreux Golf & Country Club durchgesetzt. Der US-Amerikaner setzte sich bei der Barracuda Championship im Stechen gegen Landsmann Kyle Reifers durch.

Erst am zweiten Extraloch fiel beim mit 3,1 Millionen Dollar dotierten Turnier in Reno die Entscheidung zugunsten des 40-Jährigen. Beim Barracuda Championship wird traditionell ein modifiziertes Stableford-System gespielt, für einen Eagle gibt es dabei fünf Punkte, für einen Birdie zwei. Spielt ein Akteur Par, sammelt er keinen Zähler, für einen Bogey wird ein Punkt abgezogen, für einen Doppel-Bogey oder schlechter gar drei.

Nach der regulären Schlussrunde waren Henry und Reifers gleichauf mit jeweils 47 Punkten gelegen, somit musste das Stechen entscheiden. Dort zeigte der 40-Jährige Amerikaner die besseren Nerven und holte sich den Turniersieg. Der 3. Rang ging an Patrick Rodgers, der am Ende auf 47 Zähler kam.

Alex Ceijka war bereits am Freitag am Cut gescheitert.

 

zu "Barracuda Championship: J.J. Henry siegt im Stechen gegen Kyle Reifers"
0 Kommentare
Weitere Golf Top News
17.10. 08:58
Golf
spox
Golf-Superstar Tiger Woods darf wieder auf ein Comeback hoffen: Der 14-malige Major-Champion hat nach einer mehrmonatigen Pause wegen anhaltender Rückenschmerzen von seinen Ärzten... weiter Logo
15.10. 11:09
Golf
spox
Pat Perez hat seinen dritten Sieg auf der US-Tour gefeiert. Der 41-Jährige spielte am Schlusstag der mit 7,0 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur... weiter Logo
14.10. 17:51
Golf
spox
Der Düsseldorfer Golfprofi Maximilian Kieffer steht bei der Italian Open in Monza vor seinem besten Resultat des Jahres. Der 27-Jährige liegt nach drei Runden und insgesamt 200... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team