Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Regionalliga Bayern
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Primera División
22:00
Fußball: Bundesliga, 5. Spielt.
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Fußball: 3. Liga, 9. Spieltag
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Straßen-Rad WM 2017 Bergen, 17.09.2017, Teamzeitfahren Männer
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • T. Sunweb
  • SUN
  • 47:50.42
  • 2
  • B. Racing
  • BMC
  • +8.29
  • 3
  • T. Sky
  • SKY
  • +22.35
  • 4
  • Q. Floors
  • QST
  • +35.20
  • 5
  • O.
  • ORS
  • +1:03.21
  • 6
  • M.
  • MOV
  • +1:19.23
  • 7
  • T. LottoNL-Jumbo
  • TLJ
  • +1:19.58
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Bahnrad-Talent Pauline Grabosch 'Junior-Sportlerin des Jahres'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
07. Oktober 2016, 22:22 Uhr
Pauline Grabosch
Pauline Grabosch (l.) hat die Wahl vor Niklas Kaul gewonnen

Die große Bahnrad-Hoffnung Pauline Grabosch (Erfurt) ist zur "Junior-Sportlerin des Jahres 2016" gekürt worden. Die 18 Jahre alte Junioren-Weltmeisterin und -Weltrekordlerin erhielt die höchste Einzelauszeichnung im deutschen Nachwuchsbereich am Freitag durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe in Bonn. In der Mannschafts-Wertung setzten sich die Zweier- und Viererbob-Junioren-Weltmeister Johannes Lochner/Joshua Blum (Schönau/München)durch.

Grabosch gewann die Jury-Wertung bei der seit 38 Jahren stattfindenden Wahl vor Zehnkampf-Juniorenweltmeister Niklas Kaul (Mainz) und dem zweifachen Skisprung-Junioren-Weltmeister David Siegel (Baiersbronn). Zu den Vorgängern der Schülerin gehörten in den vergangenen Jahren schon spätere Sport-Größen wie Michael Groß (1981), Franziska van Almsick (1992(beide Schwimmen), Timo Boll (1997/Tischtennis), Maria Höfl-Riesch (2004/Ski-alpin), Magdalena Neuner (2007/2008) und Laura Dahlmeier (2013/beide Biathlon).

 

Lochner/Bluhm behaupteten sich vor dem Weltmeister-Team der Skispringer und den Dressur-Europameistern der Jungen Reiter. Im Behindertensport gingt der Preis an den Böblinger Rollstuhl-Fechter Maurice Schmidt und bei den Gehörlosen an Sportschütze Colin Müller aus Kirchheim.

zu "Bahnrad-Talent Pauline Grabosch 'Junior-Sportlerin des Jahres'"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
19.09. 18:26
Radsport
spox
Trixi Worrack und Ex-Weltmeisterin Lisa Brennauer enttäuschten im WM-Einzelzeitfahren der Frauen, die Niederländerinnen wurden dagegen im norwegischen Bergen ihrer Ausnahmestellung... weiter Logo
19.09. 12:00
Radsport
spox
Der Brite Mark Beaumont hat die Welt in 78 Tagen mit dem Fahrrad umrundet und den Weltrekord damit um rund anderthalb Monate unterboten. Der 34-Jährige aus dem schottischen Edinburgh... weiter Logo
17.09. 17:38
Radsport
spox
Nachwuchshoffnung Lennard Kämna hat mit dem Team Sunweb im norwegischen Bergen völlig überraschend den WM-Titel im Mannschaftszeitfahren gewonnen. Der 21-Jährige düpierte mit seinen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team