Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Tennis: French Open
Live
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
Tennis: French Open
17:30
Handball: Champions League
18:00
Basketball: NBA, Playoffs
02:30
Tennis: French Open
Handball: HBL, 33. Spieltag
Formel 1: GP von Monaco
Handball: Champions League
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Monaco GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • 1:42:54.807 (1)
  • 2
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 07.336 (1)
  • 3
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 17.013 (1)
  • 4
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 18.127 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 18.822 (1)
  • 6
  • E. Ocon
  • Force India
  • + 23.667 (1)
  • 7
  • P. Gasly
  • Toro Rosso
  • + 24.331 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Auf WADA-Druck: Brasilien gründet zentralen Doping-Gerichtshof

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. März 2016, 20:52 Uhr
Marco Aurelio Klein
Marco Aurelio Klein leitete die nationale Dopingagentur Brasiliens

Einen Tag vor Fristablauf hat Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff mittels eines provisorischen Dekrets die notwendigen Gesetzesänderungen zur Gründung eines zentralen Doping-Gerichtshofes bewilligt. Sie sicherte damit vorerst die Laborkontrollen der Dopingproben während der Olympischen Spiele (5. bis 21. August) vor Ort in Rio de Janeiro. Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hatte dem Land bis Freitag Zeit für die notwendige Anpassung an den international gültigen Anti-Doping Code gegeben.

In Brasilien werden Dopingvergehen noch vor den Sportgerichten der einzelnen Sportverbände verhandelt, was teils zu unterschiedlichen Auslegungen und Sanktionen geführt hatte. Die Einberufung eines nationalen Doping-Gerichtshofes mit möglichem Sitz in Brasília stößt jedoch bei den Sportverbänden, die um Kompetenzverlust bangen, auf harte Kritik.

"Wären wir den Forderungen der WADA nicht nachgekommen, liefen wir Gefahr, die Zulassung für unser Dopinglabor zu verlieren. Und ohne das Labor entstünden Nachteile für die Dopingkontrollen bei den Spielen", sagte Marco Aurelio Klein, Leiter der nationalen Dopingagentur ABCD, erleichtert.

Nicht erfüllte Standards hatten dazu geführt, dass die WADA Brasiliens Anti-Doping-Labor 2013 die Zulassung entzog. Deshalb wurden die Dopingproben während der Fußball-WM 2014 im Ausland analysiert. Im Mai 2015 wurde das Labor wieder eröffnet.

 

zu "Auf WADA-Druck: Brasilien gründet zentralen Doping-Gerichtshof"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
22.04. 14:06
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Das Comeback von Weltrekordler Dennis Kimetto ist missglückt, der Kenianer musste am Sonntag beim Wien-Marathon kurz nach der halben Distanz aussteigen. Den Sieg beim 35. VCM holte sich... weiter Logo
11.04. 14:49
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der frühere deutsche Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger kämpft weiter gegen den Krebs. Der 45-Jährige bestätigte, dass eine "leicht mutierte Form" von Blutkrebs zurückgekehrt... weiter Logo
10.03. 18:22
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Diskus-Olympiasieger Christoph Harting und die ehemalige Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor haben ihre ersten Chancen zur Qualifikation für die Heim-EM in Berlin (7. bis 12.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team