Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Biathlon: Antholz
14:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
21:00
Tennis: Australian Open
00:00
kommende Live-Ticker:
19
Jan
Tennis: Australian Open
00:00
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
10:15
Ski Alpin: Kitzbühel
11:30
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
 
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis WTA Australian Open, 2. Runde
S. Halep
6
6
E. Bouchard
2
2
L. Davis
4
6
6
A. Petkovic
6
0
0
A. Barty
C. Giorgi
N. Osaka
7
6
E. Vesnina
6
2
J. Konta
4
5
B. Pera
6
7
L. Arruabarrena
3
4
B. Strycova
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Asafa Powell zieht wegen Dopingstrafe vor den Sportgerichtshof CAS

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Mai 2014, 17:33 Uhr
Asafa Powell
Asafa Powell (r.) wurde für 18 Monate gesperrt

Der jamaikanische Sprintstar Asafa Powell zieht wegen seiner 18-monatigen Dopingsperre vor den Internationalen Sportsgerichtshof CAS. Der frühere 100-m-Weltrekordler will erreichen, dass die Sanktion auf drei Monate verkürzt wird, sagte der CAS-Generalsekretär Matthieu Reeb der Nachrichtenagentur "AFP" am Montag. Ein Datum für die Anhörung ist bislang noch nicht angesetzt.

Wie seine Trainingskollegin Sherone Simpson war Powell im vergangenen Sommer positiv auf das verbotene Stimulans Oxilofrin getestet und von der jamaikanischen Anti-Doping-Disziplinarkommission JADCO für 18 Monate gesperrt worden. Powell, dessen Sperre am 28. Dezember dieses Jahres ausläuft, beteuert jedoch seine Unschuld.

Der 31-Jährige hatte bereits im Januar seinen Fitness-Trainer Chris Xuereb bei der Anhörung für den positiven Dopingbefund verantwortlich gemacht. Der Kanadier habe ihm ein Nahrungsergänzungsmittel mit der verbotenen Substanz ausgehändigt. Zudem erklärte Powell, die Anti-Doping-Behörden aus Unwissenheit über die Namen der meisten neuen Produkte nicht informiert zu haben.

zu "Asafa Powell zieht wegen Dopingstrafe vor den Sportgerichtshof CAS"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
17.01. 10:29
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Johannes Vetter (Offenburg) und die deutsche Hindernis-Rekordlerin Gesa Felicitas Krause (Trier) sind Deutschlands Leichtathleten des Jahres weiter Logo
11.01. 15:46
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Lamine Diack, unter Korruptionsverdacht stehender ehemaliger Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, darf Frankreich weiter nicht verlassen. Das berichtet die französische... weiter Logo
09.01. 12:24
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Die Top-Ereignisse in der Leichtathletik werden auch künftig bei ARD und ZDF zu sehen sein. Wie die beiden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten am Dienstag mitteilten, haben sie... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team