Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Primera División
Fußball: Serie A
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
kommende Live-Ticker:
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Salem, 1. Runde
G. Andreozzi
M. Fucsovics
M. Basic
4
4
D. Medvedev
6
6
R. Harrison
B. Gojo
M. Jaziri
1
4
T. Fritz
6
6
J. Struff
7
6
B. Paire
6
3
J. Sousa
5
4
A. Seppi
7
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Angelique Kerbers Ex-Trainer von der Trennung überrascht

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. März 2015, 15:00 Uhr
Angelique Kerber
Angelique Kerber hat ihren Ex-Trainer mit der Trennung überrascht

Angelique Kerbers früherer Trainer Benjamin Ebrahimzadeh war nach eigener Aussage von der kürzlich erfolgten Trennung überrascht. "Ja, das schon", sagte der 35-Jährige im Gespräch mit dem Internetportal tennisnet.de: "Aber so ist das Geschäft, Angie hat das so für sich entschieden. Und ich akzeptiere es."

In "dieser Branche" wisse man schließlich, auf was man sich einlasse. "Man unterschreibt einen Vertrag, und weiß: Irgendwo besteht da immer die Möglichkeit, dass einem gekündigt wird. Ich bin nicht naiv", sagte Ebrahimzadeh. Gerne hätte er Kerber "zurück in die Top Ten gebracht. Aber nun verbringe ich erst mal wieder mehr Zeit mit der Familie, das ist auch schön."

Die gemeinsame Zeit mit Kerber sei eine sehr emotionale gewesen, "eine wahnsinnig spannende Reise". Zusammen hätten sie, so Ebrahimzadeh, "immer mal wieder" Gespräche geführt, "in denen wir gemeinsam überlegt haben: Wie kommen wir von diesem Punkt aus erfolgreich weiter? Und dann haben wir auch gut neue Ziele angepeilt." Die Kerber derzeit mit ihrem Interimscoach Torben Beltz, Nachfolger und Vorgänger von Ebrahimzadeh, zu erreichen versucht.

Rückkehr offen

Wann er als Trainer ins Geschäft zurückkehrt, ließ Ebrahimzadeh vorerst offen: "Wichtig ist: Die Arbeit soll eine Herausforderung für mich sein. Wenn ich die richtige und spannende Aufgabe sehe, bin ich bereit. Ob morgen, übermorgen oder in ein paar Wochen."


Im Gegensatz zu Ebrahimzadeh selbst war der ehemalige Weltranglistenvierte Nicolas Kiefer von der Trennung keinesfalls überrascht. "Ich halte ihn für einen ausgezeichneten Trainer, allerdings hat er Angelique in den vergangenen Monaten nicht mehr erreicht", sagte Kiefer dem tennis-MAGAZIN: "Sie musste also ihr Team umbauen, um den Abwärtstrend zu stoppen."

Kerber brauche "nur ein paar knappe Matches in den nächsten Wochen zu gewinnen, damit sie in die Erfolgsspur zurückkehrt", sagte Kiefer: "Kaum eine Spielerin ist kämpferisch so stark wie sie. Sie arbeitet extrem hart an ihrer Fitness und ist körperlich in einer Top-Verfassung." Wenn Kerber es schaffe, "wieder offensiver zu spielen und ihren Aufschlag zu verbessern, dann traue ich ihr auch einen Grand-Slam-Titel zu".

zu "Angelique Kerbers Ex-Trainer von der Trennung überrascht"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team