Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 27. März 2012, 13:57 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 20 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: ATP Lyon
18:00
Fußball: Relegation
18:15
Fußball: Relegation
kommende Live-Ticker:
23
Mai
Basketball: BBL-Playoffs
20:00
24
Mai
Formel 1: GP von Monaco
11:00
15:00
Fußball: Champions League Frauen
18:00
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Allofs: BVB kann Gegengewicht zu den Bayern werden

Klaus Allofs

An Bayern München haben sich schon viele Fußball-Bundesligisten die Zähne ausgebissen. Borussia Mönchengladbach, der Hamburger SV, der 1. FC Köln, Werder Bremen, Schalke 04 und vor einigen Jahren auch Borussia Dortmund - alle versuchten bislang vergeblich, dem deutschen Rekordmeister auf Dauer die Stirn zu bieten. Grundsätzlich habe der aktuelle Meister und erneute Tabellenführer BVB die besten Chancen, nun ein dauerhaftes Gegengewicht zu den Bayern aufzubauen, sagt Klaus Allofs. "Also die Voraussetzungen sind erstmal da", sagte der Clubchef von Werder Bremen. Allofs selbst agierte einige Jahre mit den Hanseaten - sportlich - auf Augenhöhe zu den Bayern, durfte 2004 sogar Meister- und Pokaltitel bejubeln. Dortmund habe aber viel bessere Möglichkeiten als etwa Bremen. "Das geht ja schon mit dem Stadion los und mit den vielen Menschen in ihrem Einzugsgebiet weiter", begründete Allofs. "Grundsätzlich ist es so, dass Dortmund sicherlich weiter gehen kann, als Werder das konnte." Der Werder-Macher mahnte allerdings auch ("Sich mit den Bayern zu messen, ist eine harte Geschichte") und erinnerte an die Beinahe-Pleite der Westfalen vor einigen Jahren. (dpa)

zu "Allofs: BVB kann Gegengewicht zu den Bayern werden"
20 Kommentare
Letzter Kommentar:
rolf schrieb am 28.03.2012 13:27
an Giovane Elber, Bayern:

ist zwar OT, aber erklär du mir doch bitte mal als jemand, der täglich kommentare abgibt, warum großkreutz so verhasst ist?

er sagt immer was er denkt und versucht nicht verschönigte standardphrasen rauszuhauen. klar... am ende kommt immer sowas wie "(...)wie der bvb halt ist, mit geilem fußball ueberzeugt etc.) aber der junge identifziert sich nunmal zu 100% mit seinem verein und ihm ist SCH egal was viele mit ihrer adaptierten meinung zu melden meinen. von SOLCHEN typen brauchen wir mehr (a la matthäus, basler, effe), die immer ihr maul aufreissen dann und wann es ihnen passt. und wenn dann einer von der rustikalerem art daherkommt ist es auch wieder nicht recht? dann lieber die bereits bekannten antworten eines bentlers, lahm, kross hören? nein, da ist mir ein watschender poldi oder ein großkotziger großkreutz lieber. eben MÄNNER die zu IHRER meinung stehen!

und btw: ich bin weder dortmundfan noch sympatisant.
Weitere Bundesliga Top News
21.05. 23:48
Fußball | Bundesliga
spox
Ralph Hasenhüttl hat in einem Interview mit der Bild über seinen Abschied von RB Leipzig gesprochen. Dabei gab der Trainer Fehler zu und berichtete von einem emotionalen letzten Tag.... weiter Logo
21.05. 20:27
Fußball | Bundesliga
spox
Jupp Heynckes' Co-Trainer Peter Hermann hat sich verwundert über die hohe Ablöse für seine Person geäußert. 1,75 Millionen Euro überwies der FC Bayern München im Herbst 2017... weiter Logo
21.05. 12:46
Fußball | Bundesliga
spox
Bringt Lucien Favre einen Stürmer mit? Christian Pulisic wurde erstmals seit sieben Monaten wieder für US-amerikanische Nationalelf berufen. Die BVB-Mannschaft ist derweil in den USA... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team