Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
13:30
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
Tennis: WTA-Finals
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • 2:2
  • Man United
  • Wolves
  • 0:2
  • Watford
  • Bournemth
  • 0:0
  • Southampt.
  • Cardiff
  • 4:2
  • Fulham
  • West Ham
  • 0:1
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 0:1
  • Brighton
  • Man City
  • 5:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 3:1
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Alexis Sanchez rettet Arsenal im Derby gegen die Spurs

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
05. März 2016, 15:55 Uhr
Alexis Sanchez
Alexis Sanchez durfte im Regen von London jubeln

Tottenham Hotspur und der FC Arsenal trennen sich im Spitzenduell des 29. Spieltags in der Premier League mit einem 2:2 (0:1). Im Nordlondon-Derby bringt Aaron Ramsey Arsenal zunächst in Front. Nachdem Francis Coquelin vom Platz fliegt (55.), drehen Toby Alderweireld (60.) und Harry Kane (62.) die Partie. Den Schlusspunkt setzt Alexis Sanchez (76.).

Tottenham Hotspur - FC Arsenal 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Ramsey (39.), 1:1 Alderweireld (60.), 2:1 Kane (62.), 2:2 Sanchez (76.)

Gelb-Rote Karte: Coquelin (55., wiederholtes Foulspiel)

Die jüngste Serie von drei Niederlagen in Folge hatte Spuren bei den Gunners hinterlassen, sie kamen nur schwer in die Gänge. Ganz anders Tottenham, das druckvoll loslegte und das Spielgeschehen in die Gäste-Hälfte verlagerte. Immer wieder waren Arsenals Innenverteidiger Per Mertesacker und Gabriel Paulista gefordert. Allein Harry Kane gab in der Anfangsviertelstunde drei Torschüsse auf den Kasten von Cech-Vertreter David Ospina ab.


Gelb-Rot für Coquelin 

In der 26. Minute hatten die Fans der Hausherren den Torschrei auf den Lippen, aber Ospina entschärfte mit einem klasse Reflex Lamelas Abschluss aus kurzer Distanz. Auch in der Folge offenbarte Arsenal große Probleme im Vorwärtsgang und dementsprechend aus heiterem Himmel fiel das Führungstor durch Aaron Ramsey: Den ersten gefährlichen Angriff über Danny Welbeck und Hector Bellerin schloss der Waliser traumhaft mit der Hacke aus acht Metern zum 0:1 ab (39.). Der Spielverlauf war auf den Kopf gestellt, zur Pause lag Arsenal in Front.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen und Francis Coquelin machte die Aufgabe für Arsenal noch schwieriger: Bereits verwarnt, fuhr er an der Seitenlinie Kane in die Parade und sah berechtigt die Gelb-Rote Karte (55.). Ihre Überzahl nutzten die Spurs sofort aus. Toby Alderweireld stand nach einer Ecke goldrichtig und markierte den Ausgleich (60.). Harry Kane legte keine 120 Sekunden später nach und schlenzte die Kugel sehenswert von der linken Seite ins lange Eck (62.). 

Was nach dem K.o. für die Wenger-Elf aussah, entpuppte sich aber noch nicht als Schlusspunkt: Nachdem Kane eine gute Gelegenheit zum 3:1 vergeben hatte (73.), schlug auf der anderen Seite Alexis Sanchez zu. Der Chilene veredelte eine Bellerin-Hereingabe und stellte auf 2:2 (76.). Das bedeutete am Ende die Punkteteilung.

zu "Alexis Sanchez rettet Arsenal im Derby gegen die Spurs"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team